Wrap mit Erdnussbutter und Putenbrust

Mit diesem einfachen Rezept gelingen im Handumdrehen selbstgemachte Wraps mit Erdnussbutter und gegrillter Putenbrust.

Wrap mit Erdnussbutter und Putenbrust

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

10 EL Mehl, für die Arbeitsfläche
1 Prise Salz
2 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
5 Stk Paprika, rot
10 EL Erdnussbutter
10 EL Naturjoghurt
600 g Putenbrust, gegrillt
8 Stk Salatblätter, grün

Zutaten für den Teig

90 g Mehl
1 Prise Salz
60 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl, Salz sowie das Wasser in eine Schüssel geben und die Zutaten mit den Knethaken eines Handmixers zu einem leicht klebrigen, gut formbaren Teig verkneten. Dann den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 15 Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und in dünne Streifen schneiden.
  3. Danach die Salatblätter gründlich waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Putenbrust in Scheiben schneiden.
  4. Im Anschluss den Teig in acht Teile teilen, eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und ein Teigstück darauf mit einem Teigroller so dünn wie möglich zu einem runden Fladen ausrollen.
  5. Anschließend den Teigfladen in einer beschichtete Pfanne ohne Öl von jeder Seite für etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, danach sofort auf Alufolie legen und einmal einrollen, damit der Fladen nicht an Feuchtigkeit verliert und dadurch trocken und brüchig wird. Den Vorgang solange wiederholen bis alle acht Teigstücke aufgebraucht sind.
  6. Dann den ersten Fladen wieder ausrollen, mit etwas Erdnussbutter und Joghurt bestreichen, mit Putenbrustscheiben sowie mit den Paprikastreifen und Salatstücken belegen und mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.
  7. Anschließend den Wrap mit Erdnussbutter und Putenbrust fest zusammenrollen, wieder in der Alufolie wickeln und den Vorgang für alle Fladen wiederholen.

Tipps zum Rezept

Statt Joghurt können auch Ajvar, Frischkäse oder Knoblauchsauce verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Wraps mit Falafel

Wraps mit Falafel

Wraps mit Falafel und gesundem Gemüse bringen Abwechslung in den Ernährungsalltag. Hier das Rezept für den leckeren Snack.

Schnelle vegane Wraps

Schnelle vegane Wraps

Gesund, einfach, lecker und dabei noch völlig ohne Fleisch kommt dieses Rezept für vegane Wraps daher - perfekt für eine gesunde Mahlzeit unterwegs.

Wraps de huevo

Wraps de huevo

Ein selbstgemachter Wrap aus Eiern mit einer köstlichen Füllung - dieses Rezept für Wraps de huevo ist schnell zubereitet und schmeckt sehr gut.

Puten Wrap mit Avocado & Erdbeeren

Puten Wrap mit Avocado & Erdbeeren

Lecker, gesund und optisch ein kleines Kunstwerk. Dieser Chicken Wrap mit Avocado und Erdbeeren strotzt nur so für den Gaumen und die bewusste Linie.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte