Zodelsuppe

Ein altes Rezept aus der sächsischen Küche ist die Zodelsuppe mit Speck und Zwiebel - einfach und lecker.

Zodelsuppe

Bewertung: Ø 4,5 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Kartoffeln, mittelgroß
1 l Gemüsebrühe
1 Stk Zwiebel
150 g Speckwürfel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Schnittlauch, fein gehackt
1 EL Petersilie, grob gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und klein hacken, dann in einer Pfanne den Speck und die Zwiebel bei mittlerer Hitze goldgelb braten.
  2. In der Zwischenzeit die Kartoffel schälen, waschen und mit einer Küchenreibe fein reiben.
  3. Nun in einem großen Topf die Brühe zum Kochen bringen, die Kartoffel unter ständigem Rühren beigeben und für ein paar Minuten köcheln lassen.
  4. Danach Zwiebel und Speck zur Suppe geben weitere köcheln und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
  5. Die Suppe mit fein gehackter Petersilie und Schnittlauch garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Statt Brühe kann man auch Wasser verwenden.

Ähnliche Rezepte

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte