Zucchinipfanne

Das Rezept für die Zucchinipfanne ist ein aromatisches Gericht, das sich auch sehr gut aufwärmen lässt.

Zucchinipfanne

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Kartoffeln, festkochend
1 TL Öl
100 g Räuchertofu
250 g Zucchini
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
4 Stk Schnittlauchhalme
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Zucchinipfanne zuerst die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  2. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin für ca. 10 Minuten braten.
  3. Währenddessen den Tofu in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden, die Zucchini trocknen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Dann Tofuwürfel sowie Zucchinischeiben zu den Kartoffeln geben und für weitere 15 Minuten braten.
  5. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  6. Zuletzt das Ganze mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen, mit den Schnittlauchröllchen verfeinern und anrichten.

Ähnliche Rezepte

Ratatouille mit Couscous

Ratatouille mit Couscous

Eine leckere und schnelle Ratatouille erhalten Sie mit diesem Rezept! Mit Couscous als Beilage werden Sie lieben!

Leberkäse-Pfanne mit Gemüse

Leberkäse-Pfanne mit Gemüse

Die Leberkäse-Pfanne mit Gemüse bietet eine tolle Mischung aus deftigen und gesunden Zutaten. Dieses Rezept sollte man probieren.

Mais-Chili-Pfanne

Mais-Chili-Pfanne

Zaubern Sie im Handumdrehen ein schmackhaftes, scharfes und deftiges Chili - und damit einen Partykracher!

Gemüse-Mozzarella-Pfanne

Gemüse-Mozzarella-Pfanne

Diese schmackhafte Gemüse-Mozzarella-Pfanne gelingt im Nu und wird mit Weizengrütze verfeinert.

Bunte Gemüsepfanne mit Gnocchi

Bunte Gemüsepfanne mit Gnocchi

Selbst gekocht, frisch und in 30 Minuten auf dem Tisch! Dieses Rezept für eine bunte Gemüsepfanne mit Gnocchi gehört in jede Rezepte-Sammlung!

Orientalisches Linsencurry

Orientalisches Linsencurry

Das Rezept für Linsencurry bringt einen Hauch von Orient in deine Küche! Rote Linsen, getrocknete Tomaten und feine Gewürze werden hierfür verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte