Altwiener Gulasch

Das Altwiener Gulasch wurde schon zu Omas Zeiten gerne zubereitet und schmeckt auch noch heute unbeschreiblich gut.

Altwiener Gulasch

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Rindfleisch
300 g Tomaten
250 ml Rotwein
5 EL Sonnenblumenöl
600 g Zwiebeln
2 EL Paprikapulver, süß
0.5 EL Paprikapulver, scharf
2 Stk Knoblauchzehen
1 TL Kümmelpulver
1 TL Thymiangewürz
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch waschen, mit etwas Küchenpapier trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  2. Hiernach die Zwiebeln als auch den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Als Nächstes die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit heißem Wasser überbrühen, häuten und grob hacken.
  4. Daraufhin das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln sowie dem Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten leicht anbraten.
  5. Im nächsten Schritt das Paprikapulver in das Bratfett streuen und die Tomaten zusammen mit dem Kümmel, dem Thymian als auch dem Salz dazugeben.
  6. Zuletzt das Ganze mit dem Wein ablöschen und das Altwiener Gulasch 25 Minuten bei niedriger Hitze zugedeckt garen.

Tipps zum Rezept

Dazu zum Beispiel schnelle Brötchen.

Ähnliche Rezepte

Reisgulasch

Reisgulasch

Mit dem würzigen Reisgulasch haben Sie ein komplettes Gericht aus einem Topf. Was für ein praktisches Rezept!

Kalbsrahmgulasch

Kalbsrahmgulasch

Das zarte Fleisch mit der delikaten Sauce ist eine Köstlichkeit, das Kalbsrahmgulasch lädt nach diesem Rezept auch die Gäste zum Schlemmen ein.

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Wildschweingulasch

Wildschweingulasch

Das köstliche Wildschweingulasch ist ein wahrer Gaumenschmaus. Das Rezept ist genial und einfach in der Zubereitung.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

Kesselgulasch

Kesselgulasch

Dieses Rezept für Kesselgulasch ist ideal für all jene, die es gerne deftig und würzig mögen. Kartoffeln und Rindfleisch sind dabei die Hauptzutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte