Apfel-Sellerie-Rohkostsalat

Dieser leckere Rohkostsalat ist nicht nur sehr gesund, sondern auch geschmacklich eine echte Bombe. Das Rezept bedient alle Geschmacksrichungen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Kokosraspeln
2 Stk Möhren
200 g Knollensellerie
2 Stk Äpfel
1 Stk Ingwer, 2cm dick
1 Stk Zitrone
3 EL Sonnenblumenöl
4 EL Hafersahne
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Xylit (Birkenzucker)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten, bis sie goldgelb sind und zu duften beginnen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  2. Danach die Möhren, den Sellerie sowie die Äpfel waschen, den Strunk der Möhren entfernen und die Möhren raspeln. Danach die Äpfel kleinschneiden, den Sellerie kleinschneiden und den Ingwer schälen sowie in hauchdünne Scheiben schneiden.
  3. Im Anschluss eine Zitrone halbieren, auspressen und 3 EL vom Zitronensaft beiseite stellen. Den restlichen Zitronensaft mit den geschnittenen Möhren-, Apfel-, und Selleriestücken in einer Schüssel vermischen.
  4. Danach das Sonnenblumenöl mit den 3 EL Zitronensaft und der Sahne verrühren. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Xylit würzen, über den Salat gießen und vermischen. Das Ganze in Schälchen servieren, mit Kokosraspeln bestreuen und fertig ist der Apfel-Sellerie-Rohkostsalat.

Tipps zum Rezept

Der Apfel-Sellerie-Rohkostsalat lässt sich auch gut ohne Pflanzensahne zubereiten. Dieser kann weggelassen oder für eine säuerlichen Geschmack durch Apfelessig ersetzt werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte