Asiatische Nudelpfanne

Die asiatische Nudelpfanne ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmak. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Asiatische Nudelpfanne

Bewertung: Ø 3,7 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Chinesische Eiernudeln, 3 Blöcke
1 Bund Jungzwiebel
2 Stk Paprikaschoten
100 g Pilze, chinesische
2 EL Sesamöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Curry
1 Schuss Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Pilze über Nacht einweichen.
  2. Jungzwiebel in Ringe und Paprika würfelig schneiden.
  3. Sesamöl im Wok erhitzen und Gemüse und Pilze darin anbraten. Mit Wasser aufgießen und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abtropfen lassen.
  5. Gemüse mit Nudeln vermengen und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

Ähnliche Rezepte

Thaicurry mit Tofu und Kokosmilch

Thaicurry mit Tofu und Kokosmilch

Dieses milde Thaicurry mit Tofu und Kokosmilch erinnert an einen Urlaub in Bangkok und lässt einen Hauch Asien in die eigene Küche ein.

Massaman Curry

Massaman Curry

Ein leckeres Curry ist schnell gezaubert und kann mit jedem Gemüse zubereitet werden. Das Rezept für Massaman Curry mit Kartoffel ist dazu noch vegan!

Asia Gemüsepfanne

Asia Gemüsepfanne

Das Rezept für die Asia Gemüsepfanne ist fruchtig, frisch und lecker! Ideal in einer bewussten Ernährung oder Diät.

Asia-Gemüse süß-sauer mit Ananas

Asia-Gemüse süß-sauer mit Ananas

Dieses pikante Asia-Gemüse süß-sauer mit Ananas passt ganz klassisch zu Reis. Dazu marinierten, knusprig gebratenen Tofu oder Saitan servieren.

Curry-Huhn mit Basmati Reis

Curry-Huhn mit Basmati Reis

Das Curry-Huhn mit Basmati Reis ist einfach zubereitet und sehr lecker. Dieses Rezept bietet großen Geschmack wie im Asia-Restaurant.

Grünes Thai-Curry

Grünes Thai-Curry

Das grüne Thai-Curry punktet mit einer Extraportion Genuss und nährstoffreichem Gemüse. Das asiatische Rezept kommt in veganer Rezeptur daher.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte