Australischer Kohlsalat

Australischer Kohlsalat ist gesund, fettarm und passt besonders zu gegrilltem Fleisch. Ein tolles Rezept für das nächste Sommerfest.

Australischer Kohlsalat

Bewertung: Ø 4,8 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 kpf Weißkohl
2 Stk Möhren
1 Stk Zwiebel
0.5 kpf Weißkohl

Zutaten für das Dressing

125 ml Buttermilch
0.5 Stk Zitronen, Saft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL Senf, scharf
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Blätter vom Weißkohl lösen, gut waschen und in feine Streifen schneiden. Die Möhren und die Zwiebel schälen und mit einer Reibe grob raspeln.
  2. Das Gemüse nun in einer Schüssel gut vermengen.
  3. Dann aus Buttermilch, Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren. Über das Gemüse gießen und den australischen Kohlsalat für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann nochmals gut durchrühren.

Tipps zum Rezept

Statt Buttermilch kann man auch Joghurt verwenden.

Ähnliche Rezepte

Frühstücks-Fladenbrot

Frühstücks-Fladenbrot

Das Frühstücks-Fladenbrot wird in Australien gerne mit Butter und Honig serviert. Hier das einfache Rezept zum Nachbacken.

Avocadocreme

Avocadocreme

Die Avocadocreme passt auf frisches Brot oder zu gegrilltem Fleisch. Für dieses Rezept unbedingt sehr reife Früchte verwenden.

Schwertfisch-Curry

Schwertfisch-Curry

Ein besonderes und ausgefallenes Gericht ist das Schwertfisch-Curry. Eine süß-säuerliche Rezept - Idee zum Ausprobieren.

Lachs in Kokossauce

Lachs in Kokossauce

Lachs in Kokossauce schmeckt sensationell und wird Groß und Klein begeistern. Ein feines Rezept für Fischliebhaber.

Australische Damper

Australische Damper

Traditionell wird das Australische Damper im offenen Feuer gebacken. Unser Rezept ist zwar ebenso einfach, backt das Buschbrot aber im Backofen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte