Baiser-Nuss-Schnitten

Diese Baiser-Nuss-Schnitten machen nicht nur optisch etwas her, sondern schmecken auch sehr gut. Hier das Rezept.

Baiser-Nuss-Schnitten

Bewertung: Ø 4,1 (76 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

300 g Mehl
100 g Walnüsse, gemahlen
300 g Zucker
160 g Butter
4 Stk Eigelb
250 ml Milch
0.5 Pk Backpulver

Zutaten für die Baisermasse

4 Stk Eiweiß
240 g Zucker
6 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Baiser-Nuss-Schnitten zuerst den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun den Zucker in eine Schüssel geben und mit der Butter und den Eigelb schaumig rühren, sodass eine hellgelbe Masse entsteht.
  3. Zum Schluss vorsichtig die Milch sowie das mit den Nüssen und dem Backpulver vermengte Mehl einrühren.
  4. Den Teig gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen, glattstreichen und für 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  5. In der Zwischenzeit Eiweiß steif schlagen, dann den Zucker einrühren und langsam das Wasser hinzufügen.
  6. Dann die Baisermasse auf dem vorgebackenen Teig verteilen und erneut für 15 Minuten backen. Die Baiser-Haube sollte eine goldbraune Farbe annehmen.
  7. Dann die Schnitten gleich aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und dann in Stücke schneiden.

Ähnliche Rezepte

Cookies mit Schokostückchen

Cookies mit Schokostückchen

Ganz einfach gelingen diese selbstgemachten Cookies mit Schokostückchen. Hier das leckere Rezept für jedermann.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Sahnecreme für Torten

Sahnecreme für Torten

Diese schnelle Sahnecreme für Torten ist perfekt, wenn es nicht zu buttrig und schwer sein soll. Ein Rezept, das dennoch cremig und sehr frisch ist.

Zitronenrolle

Zitronenrolle

Die köstliche Zitronenrolle sieht nicht nur traumhaft aus, sie schmeckt auch so. Dieses perfekte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für einen leckeren Rührkuchen mit Öl, der keine Butter benötigt und durch Saft und Abrieb einer Orange besonders fein schmeckt.

User Kommentare

Andrea_Andrea

Diese Schnitten sind wahrlich ein Traum -Ratz ratz waren diese verputzt ;-)
Werde ich bald wieder machen!

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte