Baiser-Nuss-Schnitten

Diese Baiser-Nuss-Schnitten machen nicht nur optisch etwas her, sondern schmecken auch sehr gut. Hier das Rezept.

Baiser-Nuss-Schnitten

Bewertung: Ø 4,1 (35 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

300 g Mehl
100 g Walnüsse
300 g Zucker
160 g Butter
4 Stk Eigelb
250 ml Milch
0.5 Pk Backpulver

Zutaten für die Baisermasse

4 Stk Eiklar
240 g Zucker
6 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Baiser-Nuss-Schnitten zuerst den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun den Zucker in eine Schüssel geben und mit der Butter und den Eigelb schaumig rühren, sodass eine hellgelbe Masse entsteht.
  3. Zum Schluss vorsichtig die Milch sowie das mit den Nüssen und dem Backpulver vermengte Mehl einrühren.
  4. Den Teig gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen, glattstreichen und für 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  5. In der Zwischenzeit Eiklar steif schlagen, dann den Zucker einrühren und langsam das Wasser hinzufügen.
  6. Dann die Baisermasse auf dem vorgebackenen Teig verteilen und erneut für 15 Minuten backen. Die Baiser-Haube sollte eine goldbraune Farbe annehmen.
  7. Dann die Schnitten gleich aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und dann in Stücke schneiden.

Ähnliche Rezepte

Schokocookies

Schokocookies

Schokocookies sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein. Hier das einfache Rezept dazu.

Früchtebrot

Früchtebrot

Saftig und geschmackvoll ist dieses Früchtebrot. Hier das tolle Rezept mit getrockneten Früchten, Nüssen und Zimt!

Apfel-Hafer-Muffins

Apfel-Hafer-Muffins

Die Apfel-Hafer-Muffins sind rein pflanzlich und punkten mit einer Extraportion Nährstoffe. Zu diesem Rezept passt ein Klecks pflanzliche Sahne.

Kokoshörnchen

Kokoshörnchen

Bei diesem Rezept für Kokoshörnchen wird ein Quark-Öl-Teig zubereitet und dieser wird mit Kokosraspeln und Konfitüre gefüllt.

Weihnachtliche Zimt-Plätzchen

Weihnachtliche Zimt-Plätzchen

Die weihnachtlichen Zimt-Plätzchen sind besonders knusprig und aromatisch. Wer Plätzchen liebt, liegt mit diesem veganen Rezept goldrichtig.

Vanillekipferl vegan

Vanillekipferl vegan

Vanillekipferl gehören auf jeden bunten Teller! Sie schmecken nach Weihnachten und ihr Duft weckt Kindheitserinnerungen. Hier das vegane Rezept!

User Kommentare

Andrea_Andrea

Diese Schnitten sind wahrlich ein Traum -Ratz ratz waren diese verputzt ;-)
Werde ich bald wieder machen!

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte