Bayrischer Wurstsalat

Ein traditionelles Bayrisches Gericht bekommen Sie mit diesem Rezept: Wurstsalat mit Tomaten, Gewürzgurken und Zwiebeln.

Bayrischer Wurstsalat

Bewertung: Ø 4,6 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Muskat
8 Stk Cocktail-Tomaten
2 Stk Zwiebeln, klein
5 Stk Gewürzgurken
300 g Fleischwurst
1 Bund Schnittlauch
5 EL Öl
3 EL Weißweinessig
2 TL Senf, süß
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Bayrischen Wurstsalat zunächst die Zwiebeln pellen und in feine Halbringe schneiden.
  2. Nun die Enden der Gewürzgurken abschneiden, diese der Länge nach halbieren und in feine Scheiben schneiden.
  3. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten vierteln. Den Schnittlauch ebenfalls waschen und in feine Ringe schneiden.
  4. Die Wurst pellen und in feine Scheiben raspeln.
  5. Nun die Marinade herstellen. Dafür das Öl, den Essig und den Senf miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Schließlich die Wurst, die Zwiebeln, die Gurken, die Tomaten und den Schnittlauch mit der Marinade mischen und für mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Ähnliche Rezepte

Rahmchampignons

Rahmchampignons

Ob als Beilage zu deftigen Fleischgerichten oder als vegetarische Hauptspeise – lecker Rahmchampignons passen fast immer.

Münchner Weißwurst

Münchner Weißwurst

Mit süßem Senf, Bier und Laugenbrezeln ist die Münchner Weißwurst ein traditioneller Gaumenschmaus. Hier das Rezept für selbstgemachte Weißwurst.

Bayerische Brezel seber machen

Bayerische Brezel seber machen

Mit diesem Rezept für bayerische Brezel gelingt der Klassiker der Brotzeit auch in der eigenen Küche und bringt Abwechslung auf den Speiseplan.

Sauerkraut mit Schweinebauch

Sauerkraut mit Schweinebauch

Das deftige, bayrische Rezept für Sauerkraut mit Schweinebauch ist relativ einfach zuzubereiten und schmeckt super lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte