Berliner Schusterjungen

Die Berliner Schusterjungen sind leckere Brötchen, welche nach einem alten Traditionsrezept hergestellt werden. Ein leckerer Genuss zur Brotzeit.

Berliner Schusterjungen

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 Stk Ei, zum Bestreichen
1 TL Meersalz, zum Bestreuen
1 EL Butter, zum Fetten

Zutaten für den Teig

200 g Weizenmehl
400 g Roggenmehl, Type 1150
375 ml Wasser, lauwarm
42 g Hefe, frisch
1 TL Zucker
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Roggenmehl sowie Weizenmehl in eine Schüssel sieben. Die Hefe mit den Fingern zerbröckeln und zur Mehlmischung geben.
  2. Nun das Wasser zusammen mit dem Zucker als auch dem Salz hinzufügen und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Als Nächstes den Teig mit einem sauberen Tuch abdecken und für 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Hiernach den Teig nochmals durchkneten und erneut 15-20 Minuten gehen lassen.
  5. Anschließend den Backofen auf 220 °C Ober-Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit etwas Butter fetten.
  6. Daraufhin aus dem Teig 8-10 gleich große Brötchen formen.
  7. Im Anschluss das Ei verquirlen, die Brötchen damit bestreichen und mit etwas Salz bestreuen.
  8. Zuletzt die Berliner Schusterjungen 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Ähnliche Rezepte

Hamburgerbrötchen selber machen

Hamburgerbrötchen selber machen

Das perfekte Hamburgerbrötchen selber zu machen ist gar nicht mal so schwer - mit diesem Rezept gelingen die perfekten Buns.

Glutenfreie Maisbrötchen

Glutenfreie Maisbrötchen

Unser schnelles Rezept verwendet Quark, damit die Glutenfreien Maisbrötchen schön locker werden. Das Maismehl sorgt außerdem für eine tolle Farbe.

Luftige Rosinenbrötchen

Luftige Rosinenbrötchen

Zum Frühstück oder auch für zwischendurch sind Rosinenbrötchen insbesondere bei Kindern beliebt. Mit diesem Rezept freuen sie sich umso mehr.

Brötchen mit Backpulver

Brötchen mit Backpulver

Diese leckeren Brötchen werden mit Backpulver gebacken, weshalb sie besonders luftig und locker werden. Eine tolle Idee für das nächste Frühstück.

Quarkbrötchen mit Feta

Quarkbrötchen mit Feta

Rasch gelingen mit diesem Rezept köstliche Quarkbrötchen, die mit Feta und gehackten Kräutern verfeinert werden und besonders saftig schmecken.

Milchbrötchen

Milchbrötchen

Flaumige Milchbrötchen sorgen für süßen Genuss. Mit diesem Rezept gelingt das beliebte Gebäck.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte