Biskuitwaffeln

Biskuitwaffeln sind einfach in der Zubereitung und schmecken locker und leicht. Ein Rezept zum Verlieben.

Biskuitwaffeln

Bewertung: Ø 4,4 (58 Stimmen)
20 Minuten

Zutaten für 10 Portionen

125 g Mehl
1 Msp Backpulver
5 Stk Eier
1,5 EL Kirschwasser
100 g Zucker
3 EL Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Eier mit dem Zucker über Dampf schaumig schlagen und nach und nach die Schlagsahne unterrühren.
  2. Das mit Backpulver vermischte und gesiebte Mehl portionsweise und abwechselnd mit dem Kirschwasser unterrühren.
  3. Anschließend den Waffelteig sofort im vorgeheizten und gefettetem Waffeleisen ca. 2 Minuten goldgelb ausbacken.

Tipps zum Rezept

Die Biskuitwaffeln mit Kompott und geschlagener Sahne noch heiß servieren und mit Staubzucker besieben.

Ähnliche Rezepte

Vollkornwaffeln

Vollkornwaffeln

Dieses Rezept wird jeden begeistern, der auf gesunde Ernährung mit Vollkorn Wert legt. Vollkornwaffeln am besten mit frisch gemahlenem Getreide zubereiten.

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln sind mit diesem tollen Rezept kinderleicht zu backen und schmecken nicht nur den Kleinen.

Vanillewaffeln

Vanillewaffeln

Vanillewaffeln stechen durch ihr herrliches Vanillearoma hervor. Mit diesem Rezept ist diese Köstlichkeit schnell zubereitet.

Haferflockenwaffeln

Haferflockenwaffeln

Haferflockenwaffeln schmecken nicht nur lecker, sondern das Rezept liefert auch noch eine gesunde Portion Energie.

Herzwaffeln zum Muttertag

Herzwaffeln zum Muttertag

Waffeln in Herzform, Eis und Kirschen sind optimale Zutaten für eine liebevolle Bäckerei. Das Rezept für Herzwaffeln zum Muttertag gibts hier.

Zimtwaffeln

Zimtwaffeln

Die leckeren Zimtwaffeln schmecken nicht nur in der Weihnachtszeit. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte