Biskuitwaffeln

Biskuitwaffeln sind einfach in der Zubereitung und schmecken locker und leicht. Ein Rezept zum Verlieben.

Biskuitwaffeln

Bewertung: Ø 4,4 (208 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

125 g Mehl
1 Msp Backpulver
5 Stk Eier
1,5 EL Kirschwasser
100 g Zucker
3 EL Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Eier mit dem Zucker über Dampf schaumig schlagen und nach und nach die Schlagsahne unterrühren.
  2. Das mit Backpulver vermischte und gesiebte Mehl portionsweise und abwechselnd mit dem Kirschwasser unterrühren.
  3. Anschließend den Waffelteig sofort im vorgeheizten und gefettetem Waffeleisen ca. 2 Minuten goldgelb ausbacken.

Tipps zum Rezept

Die Biskuitwaffeln mit Kompott und geschlagener Sahne noch heiß servieren und mit Puderzucker besieben.

Ähnliche Rezepte

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln sind mit diesem tollen Rezept kinderleicht zu backen und schmecken nicht nur den Kleinen.

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln sind nach diesem Rezept schnell gemacht und schmecken einfach traumhaft gut.

Feine Waffeln

Feine Waffeln

Feine Waffeln sind schnell gemacht und eignen sich für den Sonntagstisch. Besonders bei Kindern ist das Rezept sehr beliebt.

Fluffige Waffeln

Fluffige Waffeln

Eine warme Waffel mit einem Klecks Sahne und einer Tasse heißer Schokolade. Dieses Rezept für fluffige Waffeln verspricht Genuss pur.

Zimtwaffeln

Zimtwaffeln

Die leckeren Zimtwaffeln schmecken nicht nur in der Weihnachtszeit. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Einfache Waffeln

Einfache Waffeln

Waffeln sind ein echter Klassiker und da greift wohl jeder gerne zu. Mithilfe von diesem Rezept gelingen einfache Waffeln schnell und umkompliziert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel