Blaubeer-Clafoutis

Dieses Rezept für einen leckeren Nachtisch aus Blaubeeren, gemahlenen Mandeln und einem süßen Eierteig verzaubert den Gaumen.

Blaubeer-Clafoutis

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 EL Butter, für die Form
300 g Blaubeeren, tiefgekühlt
2 EL Puderzucker

Zutaten für den Teig

40 g Mehl, glatt
80 g Puderzucker
2 EL Mandeln, gemahlen
2 Stk Eier
3 Stk Eiweiß
400 ml Milch
1 TL Vanillepulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und eine Quicheform mit Butter befetten.
  2. Nun das Mehl, die Mandeln und Puderzucker in einer Schüssel vermischen.
  3. In einer separaten Schüssel die Eier, Eiweiß, die Milch sowie Vanille gut verrühren und das Mehlgemisch nach und nach unterrühren, bis ein homogener Teig entsteht.
  4. Jetzt die Blaubeeren in die vorbereitete Form geben, gleichmäßig verteilen, den Teig darüber gießen und vorsichtig glattstreichen.
  5. Schließlich Blaubeer-Clafoutis im vorgeheizten Backofen für 40 Minuten backen und vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Dieses Rezept für Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept das immer gerne gebacken und natürlich gegessen wird.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Friesencreme

Friesencreme

Das Rezept für die Friesencreme ist das ideale Dessert für die Essenstafel. Jeder kann sich selbst nehmen, was er möchte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte