Blumenkohlsalat mit Granatapfel

Das Rösten der Röschen gibt dem Blumenkohlsalat mit Granatapfel noch mehr Würze und Farbe. Ein tolles Rezept für ein besonderes Geschmackserlebnis.

Blumenkohlsalat mit Granatapfel

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den gerösteten Blumenkohl

400 g Blumenkohl
3 EL Olivenöl
0.5 TL Meersalz

Zutaten für das Zwiebelgemisch

1 Stk Zwiebel, rot, groß
50 g Pistazienkerne
0.5 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 EL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
0.5 TL Meersalz

Zutaten für den Salat

2 EL Olivenöl
5 zw Petersilie, glatt
5 zw Basilikum
1 Stk Granatapfel
200 g Blumenkohl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 210 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 190 °C) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Den Blumenkohl putzen, Strunk sowie Blätter entfernen und etwa 2/3 des Blumenkohls in kleine Röschen teilen. Den restlichen Blumenkohl auf einem Gemüsehobel fein reiben und in eine Schüssel geben.
  3. Nun die Blumenkohlröschen mit dem Olivenöl und Meersalz vermischen, auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20-25 Minuten goldbraun rösten.
  4. Währenddessen die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Anschließend zum geriebenen Blumenkohl geben und untermischen.
  5. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen darin etwa 10 Minuten lang bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. In den letzten 3 Minuten die Pistazienkerne hinzufügen und mitbraten. Danach zu den übrigen Salatzutaten geben und mit Meersalz, Kreuzkümmel und Zitronensaft würzen.
  6. Nun die gerösteten Blumenkohlröschen aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und die Blumenkohl-Kräuter-Zwiebelmischung darüber verteilen.
  7. Den Granatapfel ein paar Mal auf der Arbeitsfläche hin- und herrollen, halbieren und die Kerne durch Klopfen auf die Granatapfelhälften über dem Salat verteilen.
  8. Zuletzt das Olivenöl über den Blumenkohlsalat mit Granatapfel träufeln und lauwarm servieren.

Ähnliche Rezepte

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn Überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Die feinen Kohlröschen und der Geschmack von Nüssen ergänzen sich vortrefflich im Rezept für Blumenkohl mit Erdnussbutter.

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl ist eine vegane Alternative zum herkömmlichen Braten. Kross gebräunt passt er ideal zu Kartoffeln und Gemüse. Hier das Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte