Bohnen mit Zitronensauce

Das Rezept macht Lust auf mehr. Die Bohnen mit Zitronensauce sind eine frische aromatische Alternative zum klassischen Bohnensalat.

Bohnen mit Zitronensauce

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

750 g zarte grüne Bohnen
1 Stk Lauchzwiebel
1 Bund Blattpetersilie

Zutaten für die Zitronensauce

1 Stk Zitrone (unbehandelt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
6 EL natives Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Bohnen putzen und waschen. In ca. 1 Liter kochendes Salzwasser geben und etwa 10 Minuten kochen-sie sollten noch "Biss" haben. Anschließend sofort in Eiswasser abschrecken. So bleibt die frische grüne Farbe erhalten. Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
  2. Die Zitrone heiß abwaschen, hauchdünn abschälen und die Schale in sehr feine Streifen schneiden. Anschließend diese 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, danach abschrecken.
  3. Von der geschälten Zitrone 2 Scheiben abschneiden und vom Rest den Saft auspressen. Diesen mit Salz, Pfeffer, Zitronenschalenstreifen und Olivenöl verrühren.
  4. Die Lauchzwiebel fein schneiden und die Petersilienblätter fein hacken. Beides unter die Bohnen mischen.

Tipps zum Rezept

Die Bohnen mit den Zitronenscheiben auf einem Teller anrichten und mit der Sauce beträufeln.

Ähnliche Rezepte

Griechisches Bougiourdi

Griechisches Bougiourdi

Griechisches Bougiourdi ist eine pikante vegetarische Vorpeise, die sehr gut zu Pita passt.

Rote Beete Carpaccio

Rote Beete Carpaccio

Dieses vegane Rezept für Rote Beete Carpaccio ist die perfekte Alternative zum klassischen Rindercarpaccio und sieht auch noch täuschend ähnlich aus.

Fetapaste

Fetapaste

Eine Scheibe Vollkornbrot sowie das Rezept von der Fetapaste und fertig ist eine grandiose Vorspeise.

Eiersalat mit Tomaten

Eiersalat mit Tomaten

Simple, schnell und perfekt für den Sommer. Das Rezept für den Eiersalat mit Tomaten finden Sie gleich hier.

Mascarponedip mit Quark

Mascarponedip mit Quark

Eine Köstlichkeit die bei keinem kalten Buffet fehlen sollte. Das Rezept für den Mascarponedip mit Quark ist in 10 Minuten fertig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte