Cantuccini

Die köstlichen Cantuccini schmecken herrlich mürbe und knackig durch die Mandeln. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Cantuccini

Bewertung: Ø 3,1 (16 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

250 g Mehl
1 TL Backpulver
175 g Zucker
1 Stk Orange, abgeriebene Schale
1 Prise Salz
30 g Butter
2 Stk Eier
1 TL Amaretto
200 g Mandeln, ganze Kerne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Mandeln halbieren. Mehl, Butter, Zucker Backpulver, geriebene Orangenschale, Salz, Eier und Amaretto rasch zu einem Teig verkneten. Mandeln untermischen und dazukneten. Teig zugedeckt etwa 30 Minuten kaltstellen.
  2. Teig in sechs Stücke teilen und jedes zu einer Rolle von etwa 25 cm formen. Teigrollen auf zwei Bleche mit belegten Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten vorbacken.
  3. Teigrollen vom Blech geben, auskühlen lassen und danach in 1,5 cm starke Scheiben schneiden. Diese wieder auf die Bleche legen und erneut 15 Minuten goldbraun backen.

Ähnliche Rezepte

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken. Dieses einfache Rezept mit Haselnüssen ist sehr beliebt.

Schnelles Schmalzgebäck

Schnelles Schmalzgebäck

Dieses Schmalzgebäck ist wirklich im Nu zubereitet. Dieses einfache Rezept sorgt für Begeisterung.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt einfach traumhaft.

Haferflockenkekse

Haferflockenkekse

Ein rasches und unglaubliche köstliches Dessert gelingt mit diesem Rezept. Die knusprigen Haferflockenkekse schmecken toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte