Gyros

Köstlich-würziges Gyros gelingt mit diesem tollen Rezept aus Griechenland ganz einfach und schnell.

Gyros

Bewertung: Ø 4,4 (97 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Schweinenacken
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
150 ml Olivenöl
2 TL Senf
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Paprikapulver
2 Spr Zitronensaft
1 Prise Thymian

Zutaten für das Marinieren:

1 Stk Gefriertüte
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch kurz waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Dann den Knoblauch klein schneiden und die Zwiebeln in feine Streifen schneiden.
  3. Nun Thymian, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Senf, Zitronensaft sowie das Olivenöl zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch zum Fleisch geben.
  4. Zum Marinieren alle Zutaten in eine Gefriertüte geben, diese fest verschließen, gut durchkneten und am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  5. Dann die Gyros in einer heißen Pfanne portionsweise braten und heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zu Gyros eignen sich Pommes-Frites oder Reis. Auch Krautsalat und Tzatziki dürfen nicht fehlen.

Ähnliche Rezepte

Tsatsiki

Tsatsiki

Dieses leckere Tsatsiki ist nicht so kalorienreich wie die normale Variante. Bei diesem Rezept können Sie gern zugreifen.

Tzatziki

Tzatziki

Tzatziki ist eine griechische Spezialität, die auf keiner Grillparty fehlen darf.

Stifado

Stifado

Stifado ist ein griechisches Schmorgericht aus Rind- oder Lammfleisch und ein echter Klassiker.

Gegrillter Halloumi mit Oliven

Gegrillter Halloumi mit Oliven

Veggie-Grillen ist im Trend! Besonders beliebt, nicht nur bei Vegetariern, ist gegrillter Halloumi mit Oliven als mediterran inspirierte Spezialität.

Bougatsa

Bougatsa

Bei Bougatsa handelt es sich um griechisches Gebäck aus Filoteig und Grießcreme, das gerne als Dessert aber auch zum Frühstück serviert wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte