Einfache Erdbeerroulade

Diese Einfache Erdbeerroulade ist schnell und ohne großen Aufwand gemacht. Ein tolles Rezept, wenn sich unerwarteter Kaffeebesuch ankündigt.

Einfache Erdbeerroulade

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

4 Stk Eier, Gr. M
70 g Rohrzucker, brauner Zucker
1 Prise Salz
50 g Mehl
40 g Speisestärke
1 EL Puderzucker, gesiebt

Zutaten für die Füllung

1 Stk Zitrone, Bio
200 g Quark, Magerstufe
200 g Quark, 40% Fettgehalt
5 EL Ahornsirup
500 g Erdbeeren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Biskuitteig die Eier mit 2/3 des Rohrzuckers und dem Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen einer Küchenmaschine etwa 4-5 Minuten cremig rühren. Dann das Mehl und die Speisestärke darübersieben und mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben, nicht mehr rühren!
  3. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben, gleichmäßig glatt streichen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten etwa 7-8 Minuten backen.
  4. Inzwischen ein Küchentuch auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und gleichmäßig mit dem restlichen Rohrzucker bestreuen. Den fertig gebackenen Biskuitboden mit Hilfe des Backpapiers vom Blech nehmen und auf das Küchentuch stürzen.
  5. Das Backpapier leicht mit lauwarmem Wasser bestreichen und dann vom Teig abziehen. Den Biskuitboden mit Hilfe des Küchentuchs von der längeren Seite her aufrollen und zur Seite stellen.
  6. Für die Füllung zunächst die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Die Frucht anschließend halbieren und eine Hälfte auspressen. Den Zitronensaft mit dem Zitronenabrieb, dem Mager- und Sahnequark sowie dem Ahornsirup in einer Schüssel verrühren.
  7. Nun die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und klein schneiden. Anschließend unter die Quarkcreme rühren. Zuletzt den Biskuit wieder entrollen, mit der Erdbeer-Quarkcreme bestreichen und mit Hilfe des Küchentuchs wieder aufrollen.
  8. Dann - mit der Naht nach unten - auf einer Kuchenplatte platzieren und mit Puderzucker bestreuen. die Einfache Erdbeerroulade in Scheiben schneiden und servieren.

Ähnliche Rezepte

Schoko-Erdbeer-Röllchen

Schoko-Erdbeer-Röllchen

Dieses Rezept ist der perfekte Nachtisch für alle Naschkatzen. Schoko-Erdbeer-Röllchen schmecken süß und frisch zugleich.

Erdbeerblume

Erdbeerblume

Ganz einfach, aber mit großer Wirkung ist das Rezept für Erdbeerblume. Damit kann man den Lieben an Muttertag oder zum Geburtstag eine Freude machen.

Mascarpone-Erdbeertorte

Mascarpone-Erdbeertorte

Diese feine, kleine Mascarpone-Erdbeertorte ist nichts für Schlankheitsfanatiker. Allerdings ist dieses Rezept unbedingt eine Sünde wert.

Erdbeermuffins ohne Zucker

Erdbeermuffins ohne Zucker

Süße, fruchtige Erdbeermuffins ohne Zucker? Mit diesem Rezept kein Problem. Honig und die reifen Früchte bringen ausreichend Süße mit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte