Einfacher Chicorée-Salat

Unbedingt zugreifen, wenn der rote, würzige Chicorée im Angebot ist. Mit diesem Rezept wird daraus ein köstlicher, wenn auch Einfacher Chicorée-Salat.

Einfacher Chicorée-Salat

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für das Zwiebel- und Knoblauchmus

3 Stk Zwiebeln, rot
1 Kn Knoblauch, klein
4 zw Thymian

Zutaten für das Dressing

2 EL Balsamico-Essig, hell
2 EL Rotwein, trocken
7 EL Olivenöl
1 TL Dijonsenf
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für den Salat

500 g Chicorée, rot
1 Stk Bio-Orange
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Dressing:

  1. Zuerst den Backofen auf 230 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Zwiebeln von losen Blättern befreien und ungeschält in eine Auflaufform setzen. Anschließend 30 Minuten im heißen Ofen backen, dann die Knoblauchknolle quer halbieren und den Thymian hinzufügen.
  3. Danach weitere 30 Minuten backen, bis die Zwiebeln leicht verbrannt aussehen und innen weich sind. Die Form aus dem Ofen nehmen und den Inhalt abkühlen lassen.
  4. Den weichen Knoblauch aus der Schale drücken und in eine kleine Schüssel geben. Den Essig, den Rotwein, den Dijonsenf, Salz, Pfeffer und Zucker hinzufügen und alles gut verrühren. Zuletzt das Olivenöl kräftig unterschlagen.
  5. Nun das weiche Zwiebelfleisch von der Schale befreien, klein schneiden oder drücken und ebenfalls unter das Dressing rühren.

Zubereitung Salat:

  1. Mit einem scharfen Messer die Schale der Orange von oben nach unten abschneiden und darauf achten, dass dabei die weiße Innenhaut gleich mit entfernt wird.
  2. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäutchen herausschneiden und in eine Schüssel geben. Dann klein schneiden und den Rest der Orange darüber ausdrücken.
  3. Als Nächstes den Chicorée putzen, die Blätter einzeln ablösen, waschen und trocken schleudern. Anschließend quer in mundgerechte Stücke schneiden und zu den Orangenstückchen geben.

Anrichten:

  1. Jetzt das Dressing über dem Chicorée verteilen und alles vorsichtig miteinander vermischen. Den Einfachen Chicorée-Salat noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Zuletzt in Salatschalen anrichten und entweder als Vorspeise oder Beilage (für 4 Personen) oder als Hauptspeise (für 2 Personen) servieren.

Tipps zum Rezept

Der gebackene Knoblauch und die gebackenen Zwiebeln geben dem Dressing einen wunderbar mild-süßlichen Geschmack, der prima zum leicht bitteren Chicorée passt.

Sofern Chicorée nicht am Tag des Kaufs zubereitet wird, einfach in ein feuchtes Küchentuch einschlagen und in den Kühlschrank legen. Dort hält er sich bis zu einer Woche.

Ähnliche Rezepte

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe, besonders in der kalten Jahreszeit. Hier das Rezept mit gesunden Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte