Eingelegtes Gemüse

Eingelegtes Gemüse mit Feta kann wunderbar als Vorspeise serviert werden. Auberginen, Zucchini und Paprika sorgen bei dem Rezept für bunten Genuss.

Eingelegtes Gemüse

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Aubergine
1 Stk Zucchini
2 Stk Paprika, rot und gelb
1 Stk Zwiebel
4 Stk Knoblauchzehen
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, gemahlen
4 zw Oregano
200 g Feta
1 TL Pfefferkörner
500 ml Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zucchini sowie die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Dann den Zwiebel sowie die Knoblauchzehen schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Nun 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Auberginen- und Zucchinischeiben darin für ca. 5 Minuten anbraten, mit einer Prise Salz und gemahlenem Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite legen.
  4. Dann erneut 2 Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Paprikastreifen sowie die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin anbraten, ebenso mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  5. Schließlich den Feta in Würfel schneiden und die Oreganoblätter vom Stiel zupfen.
  6. Nun die Auberginen- und Zucchinischeiben, Paprika, Zwiebel und Knoblauch mit dem Käse, den Oreganoblättern und Pfefferkörnern in ein Einmachglas geben und mit dem restlichen Olivenöl auffüllen.
  7. Dann das eingelegte Gemüse gut verschlossen für etwa 3 Tage ziehen lassen.

Ähnliche Rezepte

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Ratatouille

Ratatouille

Ratatouille eignet sich als perfekte Beilage zu Fleischgerichten oder aber auch als eigenständige Mahlzeit. Hier das gesunde Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte