Erbseneintopf

Dieses Rezept für Erbseneintopf ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch lecker. Wenn es schnell gehen soll, ist dieses Rezept genau richtig.

Erbseneintopf

Bewertung: Ø 4,5 (18 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Tasse Erbsen, geschält
1 Schb Speck
1 Bund Suppengrün
2 Stk Cabanossi
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
800 ml Gemüsebrühe
2 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Suppengrün putzen und würfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.
  2. Den Speck in kleine Würfel schneiden, in einem Topf auslassen, etwas Fett dazugeben, gewürfeltes Suppengemüse, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten.
  3. Dann die Erbsen zugeben, mit Gemüsebrühe auffüllen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Cabanossi in Scheiben schneiden und in den Erbseneintopf geben. Zuletzt noch mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Ähnliche Rezepte

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Dieses Rezept für einen köstlichen Pilzeintopf ist einfach zubereitet und macht satt. Nicht nur Pilzliebhaber werden begeistert sein.

Ratatouille einfach und gut

Ratatouille einfach und gut

Der geschmorte Gemüseeintopf Ratatouille ist rasch zubereitet und schmeckt mit Reis und Fleisch ausgezeichnet.

Bauerntopf

Bauerntopf

Dieser einfache Bauerntopf ist ein beliebtes Gericht. Das Rezept ist im Nu zubereitet.

Nudeleintopf

Nudeleintopf

Nudeleintopf begeistert die ganze Familie. Mit diesem Rezept gelingt eine einfache, aber dennoch köstliche Mahlzeit.

Tapas Callos Madrileña

Tapas Callos Madrileña

Tapas Callos Madrileña ist ein Klassiker der Madrider Küche. Der deftige spanische Innereien-Eintopf wird meist mit Kutteln vom Rind zubereitet.

Barbareneintopf

Barbareneintopf

Dieser Barbareneintopf mit Gemüse und Salami macht so richtig satt. Mit diesem Rezept gelingt ein wärmender Eintopf.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte