Fantakuchen mit Schmand

Ein einfaches Rezept für leckeren Fantakuchen mit Schmand, den man gleich vernaschen möchte.

Fantakuchen mit Schmand

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

4 Stk Eier
400 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
200 ml Pflanzenöl
650 g Mehl
1 Pk Backpulver
200 ml Fanta-Orangenlimonade

Zutaten für das Schmandtopping

450 g Schmand
200 g Sahne
2 EL Zucker
1.5 TL Zimt
2 Pk Sahnesteif
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Ofenblech mit Backpapier belegen.
  2. Nun die Eier, Zucker sowie Vanillezucker mit dem Mixer schaumig rühren, dabei soll sich der ganze Zucker auflösen und nach und nach das Öl zugeben, dabei ständig rühren.
  3. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen, dann portionsweise unterrühren.
  4. Dann die Fanta zugießen und nur noch kurz verrühren, damit das Fluffige erhalten bleibt.
  5. Anschließend den Teig auf dem Backblech verteilen und in der unteren Hälfte des Backofens ca. 18-20 Minuten backen.
  6. Den Boden dann mit dem Blech auf ein Kuchengitter stellen und ganz auskühlen lassen.
  7. Als Letztes den Schmand mit der flüssigen Sahne, Zucker und Sahnesteif nicht zu lange verrühren, dann dünn auf den Fantakuchen streichen und das Topping im Kühlschrank etwas fester werden lassen.
  8. Den Fantakuchen mit Schmand vor dem Servieren leicht mit Zimt bestäuben.

Tipps zum Rezept

Das Topping kann mit verschiedenen Früchten nach eigener Wahl vermischt werden. Anstelle von Schmand kann auch saure Sahne verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Zitronen-Zuckerguss

Zitronen-Zuckerguss

Das Rezept unterstreicht den Geschmack von Zitronenkuchen, Zitronenmuffins und Zitronenkeksen, der durch Zitronen-Zuckerguss noch intensiver wird.

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig und schmeckt auch Erwachsenen.

Apfel-Hafer-Muffins

Apfel-Hafer-Muffins

Das Rezept für die Apfel-Hafer-Muffins ist rein pflanzlich und punktet mit einer Extraportion an Nährstoffen. Dazu passt ein Klecks Pflanzensahne.

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss macht besonders den Kleinsten Spaß, denn sie lieben bunte Kuchen und verzierte Plätzchen. Das Rezept dafür ist sehr einfach.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für diesen leckeren Rührkuchen mit Öl benötigt keine Butter und setzt für den Geschmack auf den Saft und die Schale einer Bio-Orange.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte