Fleischstrudel

Der Fleischstrudel schmeckt warm und kalt sehr gut. Ein Rezept, das ihrem Gaumen eine Freude bereitet.

Fleischstrudel

Bewertung: Ø 4,4 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Blätterteig
1 Stk Zwiebel
1 Stg Lauch
280 g Hackfleisch
1 EL Butter, für die Pfanne
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stk Ei-Dotter
90 g Käse, z.B. Gouda
1 Stk Ei, zum Bestreichen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Füllung des Strudels die Zwiebel schälen, in feine Stücke hacken und in einer Pfanne mit zerlaufener Butter anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und anrösten – dabei ab und zu durchrühren.
  2. In der Zwischenzeit Lauch waschen, fein schneiden und zum Fleisch mischen. 10 Minuten unter Rühren rösten, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  3. Danach den Käse reiben und mit dem Dotter unter die Fleischmasse mischen.
  4. Dann den Blätterteig ausrollen und die Masse in der Mitte gleichmäßig darauf verteilen.
  5. Den Teig einrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleche legen und mit einem verquirlten Ei bestreichen.
  6. Den Fleischstrudel für 35 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) backen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein frischer Tomatensalat und eine selbstgemachte Knoblauchsoße.

Schmeckt mit selbstgemachten Strudelteig besonders gut.

Ähnliche Rezepte

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne kann gut vorbereitet werden und ist auf Partys sehr beliebt. Hier das mexikanische Rezept dazu.

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Chili con Carne schnell gemacht. Dieses Rezept für den mexikanischen Eintopf ist einfach und schmeckt köstlich.

Krautrouladen

Krautrouladen

Dieses Rezept für herzhafte Krautrouladen mit Hackfleischfüllung und köstlicher Sauce sorgt für Begeisterung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte