Folienkartoffel aus der Heißluftfritteuse

Diese Folienkartoffel aus der Heißluftfritteuse schmeckt einfach toll. Allerdings benötigen Sie für dieses Rezept ein entsprechendes Gerät.

Folienkartoffel aus der Heißluftfritteuse

Bewertung: Ø 4,4 (63 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Kartoffeln, mehligkochend, á 200 g
4 zw Petersilie, glatt
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
3 Stk Knoblauchzehen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln gründlich waschen und mit einer Gabel rundherum mehrfach einstechen. Anschließend jede Kartoffel auf ein Stück Alufolie legen.
  2. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls fein hacken. Petersilie und Knoblauch mit dem Olivenöl und Salz vermischen.
  3. Die Kartoffeln mit dem Knoblauchöl bestreichen und fest in die Alufolie wickeln. Dann bei 170 °C etwa 40-45 Minuten in der Heißluftfritteuse backen.
  4. Die Folienkartoffel aus der Heißluftfritteuse schmeckt super als Beilage zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch.

Ähnliche Rezepte

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Bei den tollen Kartoffelpuffern greift jeder gerne zu. Dieses vegetarische Rezept ist sehr beliebt und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

Strohkartoffeln

Strohkartoffeln

Pikante Strohkartoffeln eignen sich als köstliche Beilage zu zahlreichen Gerichten. Von diesem tollen Rezept bekommt man einfach nicht genug.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln mit Knoblauchsauce

Ofenkartoffeln mit Knoblauchsauce

Die leckeren Ofenkartoffeln mit Knoblauchsauce dürfen auf keiner Party fehlen. Ihre Gäste werden von dem einfachen Rezept begeistert sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte