Forelle nach Art der Müllerin

Forelle nach Art der Müllerin wird traditionell mit Mehl in Butter gebraten. Dieses Rezept gibt Tipps für ein gelungenes Gericht.

Forelle nach Art der Müllerin

Bewertung: Ø 4,6 (1.609 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Forellen
1 Stk Zitrone, Saft
50 g Mehl
2 EL Butterschmalz
4 TL Butter
0.5 Bund Petersilie
0.5 Bund Schnittlauch
1 zw Zitronenmelisse
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Forelle nach Art der Müllerin die Forellen gut waschen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben und innen mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Petersilie, Schnittlauch und Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln, fein hacken und in den Fischbauch füllen.
  3. Nun die Forellen in Mehl wenden, dabei leicht andrücken und sofort in heißem Butterschmalz anbraten. Nach 2-3 Minuten wenden, etwas Butter dazugeben, Hitze etwas zurückschalten und Deckel auflegen. Etwa 5 Minuten schmoren lassen.
  4. Aus der Pfanne nehmen und sofort servieren. Die restliche Butter schmelzen und über den Fisch gießen.

Tipps zum Rezept

Nasses Mehl wird nicht mehr braun, deshalb sofort nach dem Mehlen anbraten.

Wenn man mit dem Finger auf die dickste Stelle der Forelle drückt und diese gibt nach, dann ist der Fisch durch.

Als Beilage Gemüse, Salat und Salzkartoffeln reichen.

Getränketipp

Der feine heimische Fisch wird durch diese Zubereitungsart noch besser. Ein feiner Weißwein sollte ihn begleiten. So zu Beispiel ein Grauburgunder, Weißburgunder oder Chardonnay.

Ähnliche Rezepte

Würzige Kräuterforellen

Würzige Kräuterforellen

Die würzigen Kräuterforellen sind ein leichtes, schmackhaftes Gericht für warme Sommertage. Das Rezept verrät, wie der Fisch nicht zu trocken wird.

Forellen mit Mandelbutter

Forellen mit Mandelbutter

Im Nu gelingt mit dem Rezept für Forellen mit Mandelbutter ein tolles sowie schmackhaftes Gericht.

Forellenfilets mit Ricotta

Forellenfilets mit Ricotta

Gesunde Forellenfilets mit einer Ricottamasse und Käse überbacken - dieses tolle Gericht gelingt mit diesem Rezept.

Creme aus Räucherforelle

Creme aus Räucherforelle

Als feine Vorspeise kommt die Creme aus Räucherforelle immer gut an. Auch auf dem kalten Buffet brilliert dieses Rezept.

Forelle im Dampfgarer

Forelle im Dampfgarer

Das Rezept für die Forelle im Dampfgarer garantiert ein feines Geschmackserlebnis, denn Fisch und Gemüse bleiben besonders zart und saftig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte