Lachsforelle mit Tomaten, Artischocken und Oliven

Die Lachsforelle mit Tomaten, Artischocken und Oliven bietet eine gelungene Abwechslung. Ein Rezept, das viel Freude bereiten wird.

Lachsforelle mit Tomaten, Artischocken und Oliven

Bewertung: Ø 4,4 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Lachsforellenfilet
120 g Oliven, schwarz
25 ml Balsamico
40 g Basilikum, gehackt
200 g Cocktail-Tomaten
4 Stk Artischockenböden, gekocht
50 ml Olivenöl
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst eine Auflaufform mit etwas Öl befetten und den Backofen auf 190 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Dann die Oliven entkernen und in kleine Stücke schneiden. Lachsforellenfilet mit einem Messer in vier gleich große Stücke teilen, salzen und in die eingefettete Auflaufform legen. Die Oliven auf die Filets geben und vorsichtig andrücken. Nun die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen auf die untereste Schiene geben und für etwa 12 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit die Artischockenböden abtropfen lassen, dann in ½ cm breite Scheiben schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Artischocken darin goldbraun braten. Dann aus der Pfanne geben und zur Seite stellen.
  4. Die Tomaten waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und im Bratrückstand mit dem restlichen Olivenöl bei mäßiger Hitze schmoren.
  5. Anschließend wieder die Artischocken dazugeben, kurz mitgaren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Zum Servieren die Gemüsemischung auf Tellern anrichten, die Lachsforellenfilets darauf verteilen, einige Tropfen Balsamico darüber und mit Basilikum bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Forellenfilets mit Ricotta

Forellenfilets mit Ricotta

Gesunde Forellenfilets mit einer Ricottamasse und Käse überbacken - dieses tolle Gericht gelingt mit diesem Rezept.

Forelle blau

Forelle blau

Forelle blau ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Probieren Sie doch dieses einfache Rezept.

Forellen mit Mandelbutter Rezept

Forellen mit Mandelbutter Rezept

Für den Fisch mit Mandelbutter eigenen sich Petersilkartoffeln besonders gut. Das Rezept mit einem Gläschen Weißwein genießen.

Mandelforelle

Mandelforelle

Ein köstliches Rezept für die Mandelforelle mit dem weichen Fleisch und mildem Aroma, die Mandeln passen perfekt dazu.

Gebackene Forellenfilets

Gebackene Forellenfilets

Mit diesem Rezept gelingen deftig gebackene Forellenfilets auf einem frischen Salatbett. Einfach lecker!

Forellensteaks mit Zitronensauce

Forellensteaks mit Zitronensauce

Gegrillte Forellen in ihrer reinsten Form ohne viel Schnick-Schnack. Die Forellensteaks mit Zitronensauce sind das ideale Rezept für die Grillsaison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte