Frankfurter Grüne Soße

Ein Klassiker der süddeutschen Küche ist Frankfurter Grüne Soße. Dieses Rezept zeigt die Zubereitung Schritt für Schritt.

Frankfurter Grüne Soße

Bewertung: Ø 4,6 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Kräuter für Frankfurter Grüne Sauce
30 g Cashewkerne
30 g Parmesan
1 Stk Bio-Zitrone
100 ml Gemüsebrühe
5 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Frankfurter Grüne Soße zuerst die sieben Kräuter (Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch) waschen, trocken schütteln und von den großen Stielen abzupfen.
  2. Anschließend die Kräuter in einem Standmixer zusammen mit der Gemüsebrühe fein pürieren. Dann die Cashewkerne hinzugeben und ganz kurz hacken, sodass noch grobe Stückchen vorhanden sind.
  3. Den Parmesan fein reiben. Eine Zitrone waschen, die Schale abreiben, halbieren und den Saft auspressen. Dann den Parmesan zusammen mit der Zitronenschale, dem Zitronensaft und dem Olivenöl unter die Kräuter rühren.
  4. Zum Schluss die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Duckefett

Duckefett

Das Rezept für Duckefett ist sehr einfach und schnell zuzubereiten. In Hessen wird Duckefett zu sehr vielen deftigen Gerichten serviert.

Schepperlinge

Schepperlinge

Schepperlinge schmecken sowohl herzhaft als auch süß. Das Rezept bleibt in beiden Fällen gleich, nur die Beilagen variieren.

Hessischer Gourmet-Flammkuchen

Hessischer Gourmet-Flammkuchen

Der hessische Gourmet-Flammkuchen schmeckt grandios und dabei ist das Rezept schnell und einfach umzusetzen. Ein toller Imbiss zu einem Glas Wein.

Hessisches Krauthäubchen

Hessisches Krauthäubchen

Hessisches Krauthäubchen ist ein klassisches Kohlgericht aus der Region Hessen, deftig und lecker. Hier ist das Rezept aus Großmutters Kochbuch.

Hessischer Apfeltraum

Hessischer Apfeltraum

Ein wunderbares Dessert, das sich nach diesem Rezept gut vorbereiten lässt. Der köstliche Hessische Apfeltraum wird seinem Namen gerecht.

Diebchen

Diebchen

In Hessen sind die Diebchen sehr beliebt. Das Rezept eignet sich hervorragend zur Verwertung übrig gebliebener Pellkartoffeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte