Frikadellen mit Quark

Ein schnelles und einfaches Rezept mit großer Wirkung. Die Frikadellen mit Quark werden mit Gemüse und Kartoffelpüree zu einer leckeren Hauptspeise.

Frikadellen mit Quark

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Zwiebeln, mittelgroß
350 g Hackfleisch, gemischt
150 g Magerquark
2 Stk Eier
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
50 g Paniermehl
3 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Frikadellen mit Quark zunächst einmal die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Hackfleisch, dem Speisequark und den Eiern in einer Schüssel zu einem glatten Teig vermengen.
  2. Diese Hackfleischmasse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann mit feuchten Händen 4 flache Frikadellen daraus formen.
  3. Anschließend das Paniermehl auf einen flachen Teller geben und die Frikadellen darin wenden.
  4. Zum Schluss Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen, bei mäßiger Hitze ca. 7 Minuten von jeder Seite braten.

Tipps zum Rezept

Zu diesen leckeren Frikadellen mit Quark passt wunderbar ein frischer Tomatensalat, Kartoffelpüree, Saucen oder Gemüse.

Ähnliche Rezepte

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Chili con Carne schnell gemacht. Dieses Rezept für den mexikanischen Eintopf ist einfach und schmeckt köstlich.

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

Chili con Carne

Chili con Carne

Chili con Carne kommt aus der mexikanischen Küche und ist ein äußerst beliebtes Gericht. Hier ein passendes Rezept dazu.

Cevapcici

Cevapcici

Die beliebten Cevapcici sind schnell zubereitet und schmecken einfach gut. Gewürze und Kalbsbratwurst verleihen diesem Rezept das gewisse Etwas.

Chili con Carne

Chili con Carne

Dieses Rezept für Chili con Carne stammt aus Mexiko und schmeckt sehr würzig. Ein Gericht für alle, die es gerne scharf mögen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte