Frittaten

Köstliche Frittaten stammen von unseren Nachbarn, aus Österreich und ergeben eine wunderbare Einlage für Rinder- oder Gemüsebrühe.

Frittaten

Bewertung: Ø 4,3 (72 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Eier
3 EL Butter, zum Braten
150 g Mehl
200 ml Milch
2 EL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier aufschlagen und mit dem Mehl, Salz und der Milch zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Dann etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, etwas Teig in der Pfanne verteilen und ausbacken. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist - bei Bedarf etwas Butter hinzufügen.
  3. Die Pfannkuchen etwas abkühlen lassen, zusammenrollen und anschließend in dünne Flädle schneiden.

Tipps zum Rezept

Die Frittaten als Suppeneinlage servieren.

Ähnliche Rezepte

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

Italienische Zwiebelsuppe

Italienische Zwiebelsuppe

Crosses Weißbrot mit Käse überbacken krönt die Italienische Zwiebelsuppe. Ein Rezept zum Weinen gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel