Fruchtige Salsa

Die fruchtige Salsa mit Tomaten, Paprika und Ananas ist ein super einfaches Rezept und passt ideal zum Grillabend oder als Snack für Tortilla Chips.

Fruchtige Salsa

Bewertung: Ø 4,5 (18 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Dose Ananas, geschnitten
2 Stk Tomaten
1 Stk Zwiebel, rot
1 Stk Paprika
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chiliflocken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die fruchtige Salsa die Ananas zunächst in ein Sieb schütten und sehr klein schneiden.
  2. Die Paprika und Tomaten waschen, den Grünstrunk sowie das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls sehr klein schneiden.
  3. Jetzt die Paprika mit den Tomaten und der Ananasstücken in eine Schüssel geben.
  4. Anschließend die rote Zwiebel schälen, sehr klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben - alles gut vermengen.
  5. Zum Schluss den Limettensaft unterrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Chiliflocken abschmecken und die Salsa im Kühlschrank für gut 1 Stunde ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Wenn man die Salsa feiner haben will, kann man sie auch mit dem Pürierstab fein bzw. grob nach Belieben pürieren.

Zusätzlich kann man frische Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Koriandergrün oder auch Minze einrühren.

Ähnliche Rezepte

Oliven-Petersilien-Salsa

Oliven-Petersilien-Salsa

Mit diesem Rezept bekommen Sie eine kulinarische Salsa aus Oliven, Petersilien und Zitronen, die Ihr Grillfest verfeinern wird.

Papaya-Limetten-Salsa

Papaya-Limetten-Salsa

Dieses Rezept kreiert eine hervorragende Salsa aus Papaya und Limetten, die vor allem zu gebratenem Fisch harmoniert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte