Früchtestrudel

Das Rezept für den Früchtestrudel ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich aromatisch nach Rum und Apfel.

Früchtestrudel

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
90 Minuten

Zutaten für 10 Portionen

Zutaten für den Strudelteig

150 ml Wasser
300 g Mehl
1 Prise Salz
5 EL Öl

Zutaten für die Füllung

50 g gehackte Mandeln
50 g Sultaninen
50 g Butter
50 g Semmelbrösel
110 g Zucker
1 kg Äpfel
1 EL abgeriebene Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
5 EL brauner Rum
0.5 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Früchtestrudel das Mehl mit Salz, 4 Öl und warmem Wasser verrühren. Den Teig anschließend 7 Minuten mit den Händen kneten. Danach zu einer Kugel formen, mit 1 Esslöffel Öl einreiben, für 30 Minuten auf einem Teller unter einem heißen Topf ruhen lassen.
  2. Anschließend die Mandeln (oder gehackte Walnüsse) ohne Fett in einer Pfanne rösten. Die Sultaninen in einer Schüssel mit Rum vermischen. In einer weiteren Pfanne 50 g Butter schmelzen, die Semmelbrösel darin rösten, währenddessen 50 g Zucker unterrühren. Jetzt den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Im nächsten Schritt die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in Scheiben hobeln. Die Apfelscheiben mit Zitronenschale, Zitronensaft, Sultaninen, Rum, Mandeln, Zimt und 60 g Zucker vermischen.
  4. Nun die restliche Butter in einem Topf zerlassen. Den fertigen Teig auf einem bemehlten Küchentuch ausrollen. Anschließend über dem Handrücken zu einer Größe von 60 x 60 cm ausziehen. Er sollte hauchdünn sein. Übrige dicke Ränder mit einem Messer abschneiden.
  5. Danach den Teig mit der Hälfte der Butter bestreichen. Auf dem unteren Viertel des Teiges einen Rand von 3 cm lassen und den Brösel-Mix darauf verteilen, anschließend die Früchte obenauf legen. Nun die Teigseite darüberklappen, den Strudel einrollen.
  6. Am Schluss den fertigen Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit der restlichen Butter bestreichen und für 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Der fertig gebackenen Früchtestrudel mit Puderzucker servieren.

Ähnliche Rezepte

Hackfleisch-Zucchini-Strudel

Hackfleisch-Zucchini-Strudel

Die Zubereitung für dieses Hackfleisch-Zucchini-Strudel geht besonders schnell. Bei diesem Rezept wird ein Blätterteig verwendet.

Weintraubenstrudel

Weintraubenstrudel

Der Weintraubenstrudel schmeckt warm und kalt sehr gut. Das Rezept eignet sich für ein Buffet.

Rhabarber-Strudel

Rhabarber-Strudel

Dieser Rhabarber-Strudel ist eine Köstlichkeit für Strudelliebhaber. Das Rezept reicht für 10 Stücke und ist schnell zubereitet.

Apfel-Birnen-Strudel

Apfel-Birnen-Strudel

Apfel-Birnen-Strudel ist ein Rezept für süße Genießer. Äpfel- und Birnenstückchen mit einer Quarkfüllung stellen die perfekte Kombination dar.

Blätterteig Apfelstrudel

Blätterteig Apfelstrudel

Die schnelle und luftigere Variante eines Apfelstrudels ist ein Blätterteig, gefüllt mit saftigen Äpfeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte