Gebackene Süßkartoffel

Jede Gebackene Süßkartoffel wird köstlich gefüllt, mit Käse bestreut und anschließend gratiniert. Dieses TexMex-Rezept macht auch optisch etwas her.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Süßkartoffeln, groß
140 g Käse, gerieben (z.B. Cheddar)
4 EL Crème fraîche
2 TL Pflanzenöl, zum Bepinseln

Zutaten für die Füllung

1 EL Pflanzenöl
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Spitzpaprika, rot (etwa 100 g)
1 Dose Bohnen, schwarz (400 g)
1 Dose Mais, á 425 g
4 EL Salsa Würzsauce
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Süßkartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Dann auf das Backblech legen und etwa 45-50 Minuten backen. Mit einem kleinen Messer hineinstechen und prüfen, ob sie schon weich sind.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Paprika putzen, waschen und ebenfalls fein würfeln.
  4. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Den Mais ebenfalls in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
  5. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Paprikawürfel darin etwa 3-4 Minuten anschwitzen. Den Knoblauch dazugeben und 1 Minute mitbraten. Dann mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und zur Seite stellen.
  6. Die gegarten Süßkartoffeln aus dem Backofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Danach längs halbieren, das Innere vorsichtig mit einem Löffel herausheben und dabei ringsum einen etwa 1 cm dicken Rand stehen lassen.
  7. Die Kartoffelmasse mit der Zwiebelmischung, den Bohnen, dem Mais und der Salsa vermischen. Den Rand der Süßkartoffeln leicht mit Öl bepinseln, die Kartoffelmasse einfüllen und mit Käse bestreuen.
  8. Anschließend zurück in den Backofen schieben und etwa 8-10 Minuten gratinieren, bis der Käse geschmolzen ist. Jeweils zwei Hälften der Gebackenen Süßkartoffel auf Portionstellern anrichten und mit einem Klecks Crème fraîche servieren.

Ähnliche Rezepte

Gefüllte Süßkartoffel

Gefüllte Süßkartoffel

Lecker und gesund ist unser Rezept für die gefüllte Süßkartoffel - ideal für die kalorienbewusste Küche.

Süßkartoffelpüree

Süßkartoffelpüree

Das Süßkartoffelpüree ist eine leckere Beilage zu vielen Gerichten. Nach diesem Rezept passt es besonders gut zu Schweinebraten, Huhn oder Koteletts.

Süßkartoffelpommes

Süßkartoffelpommes

Diese Süßkartoffelpommes sind schmackhaft, gesund und eignen sich perfekt zum Dippen oder als Beilage zu diversen Gerichten.

Süßkartoffeln mit Hüttenkäse

Süßkartoffeln mit Hüttenkäse

Süßkartoffeln sind lecker und gesund. Dieses schmackhafte Rezept mit Hüttenkäse bietet zudem noch eine gute Portion an Eiweiß.

Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes aus dem Backofen sind im Nu zubereitet und können als Beilage oder mit einem Dip serviert werden. Hier das einfache Rezept.

Süßkartoffelauflauf

Süßkartoffelauflauf

Einfacher Sattmacher: Das Rezept für den Süßkartoffelauflauf schmeckt der ganzen Familie und kommt mit wenigen Zutaten aus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte