Gefüllte Paprikaschoten mit Reis

Eine schnelle sowie sättigende Mahlzeit gelingt mit dem Rezept aus der ehemaligen DDR für gefüllte Paprikaschoten mit Reis.

Gefüllte Paprikaschoten mit Reis

Bewertung: Ø 4,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Paprikaschoten, rot
1 Schuss Öl, für die Form
120 ml Schlagsahne
70 g Käse, gerieben

Zutaten für die Füllung

200 g Langkornreis
1 Prise Salz, für den Reis
400 ml Wasser, für den Reis
2 EL Sonnenblumenöl
2 Stk Chilischoten
550 g Hähnchenbrustfilets
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1.5 TL Currypulver
1 Prise Kreuzkümmel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Füllung:
  1. Zuerst den Reis gründlich waschen, dann mit dem Wasser und dem Salz in einen Topf geben, zum Kochen bringen und nach Packungsanleitung garen.
  2. Danach die Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trocknen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Chilischoten halbieren, entkernen und in feine Stücke schneiden.
  4. Nun das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten.
  5. Anschließend das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Chilistücken, Currypulver und Kreuzkümmel verfeinern und den gekochten Reis untermengen.
Zubereitung gefüllte Paprikaschoten mit Reis:
  1. Den Backofen auf 225 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Auflaufform mit dem Öl befetten.
  2. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen (jedoch den Stiel daranlassen), waschen und mit der Fleisch-Reis-Masse befüllen.
  3. Dann die Paprikahälften in die vorbereitete Form geben, den Käse mit der Schlagsahne verrühren, über die Paprikahälften gießen und im vorgeheizten Backofen für ca. 25-30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit getrockneten Kräutern nach Wahl (z.B.: Oregano) bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Kalter Hund ist ein beliebtes Dessert und schmeckt einfach wunderbar. Von diesem tollen Rezept kann garantiert keiner widerstehen.

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Die köstlichen Königsberger Klopse kennen Sie vielleicht von Ihrer Oma. Ein geschmacklich sehr gutes und schnelles Rezept.

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka ist eine beliebte Suppe. Bei diesem Rezept wird Soljanka mit Kartoffeln, Paprika, Gewürzgurken, Kasseler und Salami zubereitet.

Hefeplinsen

Hefeplinsen

Hefeplinsen sind eine tolle Alternative zu Eierkuchen. Mit diesem Rezept gelingt der DDR-Klassiker ganz einfach.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel und Erde ist ein traditionelles rheinisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte