Schmorgurken

Ein leichtes Sommergericht gelingt mit diesem Rezept im Nu. Von den saftigen Schmorgurken bekommt man nicht genug.

Schmorgurken

Bewertung: Ø 4,4 (265 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Gurken
400 g Tomaten, geschält, aus der Dose
250 ml Gemüsebrühe
1 Bch Schmand
1 Prise Salz
1 EL Butter
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Zucker
1 Schuss Weißweinessig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Gurken schälen, der Länge nach halbieren, mit einem kleinen Löffel aushöhlen bzw. die Kerne entfernen und die Gurken in ca. 3 cm große Würfel bzw. Stücke schneiden.
  2. Danach Butter in einem Topf erhitzen und die Gurkenstücke darin andünsten. Die geschälten Tomaten unterrühren, mit der Gemüsebrühe ablöschen und für rund 20 Minuten, bei schwacher Hitze, schmoren lassen.
  3. Kurz vor dem Servieren den Schmand (oder saure Sahne) einrühren und die Schmorgurken mit Salz, Zucker, Essig und Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Die köstlichen Königsberger Klopse kennen Sie vielleicht von Ihrer Oma. Ein geschmacklich sehr gutes und schnelles Rezept.

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka ist eine beliebte Suppe. Bei diesem Rezept wird Soljanka mit Kartoffeln, Paprika, Gewürzgurken, Kasseler und Salami zubereitet.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel und Erde ist ein traditionelles rheinisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

Soljanka mit Fleischwurst

Soljanka mit Fleischwurst

Dieses Rezept für die Soljanka mit Fleischwurst ist ein Klassiker. Die Suppe schmeckt typisch säuerlich und wärmt an kalten Tagen von innen.

Weimarer Zwiebelsuppe

Weimarer Zwiebelsuppe

Schnell zubereitet und herrlich im Geschmack ist diese Weimarer Zwiebelsuppe. Mit dem Rezept gelingt sie einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte