Sächsische Quarkkeulchen

Sächsische Quarkkeulchen werden aus einer Kartoffel-Quarkmasse zubereitet und schmecken traumhaft. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Sächsische Quarkkeulchen

Bewertung: Ø 4,3 (119 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Quark
2 Stk Eier
7 EL Mehl
3 EL Zucker
1 Prise Salz
0.5 Stk Zitrone, Bio
1 Schuss Öl, zum Ausbacken
1 Prise Puderzucker, zum Bestreuen
5 Stk Kartoffeln, mittelgroße
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln gut waschen, in einen Topf geben und für ca. 20 Minuten kochen lassen, bis diese gar sind.
  2. In der Zwischenzeit die Zitrone gut abwaschen, abreiben und auspressen. Dann den Quark in eine Schüssel geben, Zucker, Salz, Eier, Vanillezucker, Zitronenschale sowie einen Spritzer Zitronensaft hinzufügen und alle Zutaten gut vermengen.
  3. Nun die gekochten Kartoffeln schälen, fein raspeln und unter die Quarkmasse rühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und rasch in die Kartoffel-Quarkmasse einarbeiten.
  5. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, mit gut bemehlten Händen flache runde Fladen formen und im heißen Fett goldbraun ausbacken.
  6. Die fertig gebackenen Quarkkeulchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Anstelle des Zuckers können auch Sultaninen unter den Teig gemischt werden.

Die sächsische Quarkkeulchen schmecken ähnlich wie Pfannkuchen haben aber auf Grund der Kartoffeln einen ganz besonderen Geschmack.

Ähnliche Rezepte

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Die köstlichen Königsberger Klopse kennen Sie vielleicht von Ihrer Oma. Ein geschmacklich sehr gutes und schnelles Rezept.

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka ist eine beliebte Suppe. Bei diesem Rezept wird Soljanka mit Kartoffeln, Paprika, Gewürzgurken, Kasseler und Salami zubereitet.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel und Erde ist ein traditionelles rheinisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

Soljanka mit Fleischwurst

Soljanka mit Fleischwurst

Dieses Rezept für die Soljanka mit Fleischwurst ist ein Klassiker. Die Suppe schmeckt typisch säuerlich und wärmt an kalten Tagen von innen.

Weimarer Zwiebelsuppe

Weimarer Zwiebelsuppe

Schnell zubereitet und herrlich im Geschmack ist diese Weimarer Zwiebelsuppe. Mit dem Rezept gelingt sie einfach.

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Dieses Rezept versteht sich vortrefflich auf die Zubereitung köstlicher Königsberger Klopse - für Genuss pur.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte