Gelbes Thaicurry mit Seelachs

Gelbes Thaicurry mit Seelachs aus dem Wok ist auch für diejenigen geeignet, die nur wenig scharf essen können - ein tolles Rezept!

Gelbes Thaicurry mit Seelachs

Bewertung: Ø 4,4 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Paprika, rot
1 Bund Frühlingszwiebeln
150 g Bambussprossen, aus dem Glas
2 cm Ingwer, frisch
1 Stk Limette
3 EL Rapsöl
4 EL Thaicurrypaste, gelb
400 ml Kokosmilch, aus der Dose
3 EL Fischsauce
1 EL Zucker, braun
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
400 g Seelachsfilet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Paprikaschote waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen, den hellen Teil jeder Frühlingszwiebel in 1 cm lange Ringe schneiden, den dunkelgrünen Teil in schmale Röllchen schneiden.
  3. Nun den Ingwer mit einem Teelöffel von der Schale befreien, dann abwaschen und in kleine Stücke hacken.
  4. Die Bambussprossen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Jetzt die Limette mit heißem Wasser abwaschen und vierteln.
  5. Den Fisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
  6. Nun den Wok mit dem Öl erhitzen, Paprika und die großen Stücke Frühlingszwiebeln zugeben und für 2 Minuten unter ständigem Rühren scharf anbraten.
  7. Dann die Currypaste zugeben und für eine weitere Minute anbraten.
  8. Anschließend mit Kokosmilch aufgießen und zum Kochen bringen.
  9. Später die Bambussprossen zugeben, 2 Minuten erwärmen und mit Zucker, Fischsauce, Salz und Pfeffer würzen.
  10. Zum Schluss den Fisch in das Curry geben und für weitere 4 Minuten köcheln lassen.
  11. Kurz vor dem Servieren das Curry mit den Limettenvierteln und den kleinen Röllchen Frühlingszwiebeln garnieren.

Tipps zum Rezept

Basmatireis passt sehr gut zum gelben Thaicurry mit Seelachs.

Ähnliche Rezepte

Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce

Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce

Dieses leckere Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce ist ein leichtes, kalorienarmes Rezept, das ganz einfach und schnell nachgekocht werden kann.

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce mit Äpfel, Zwiebel, Gewürzgurken und Dill ist ein klassisches Rezept nach Hausfrauenart.

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch ist ein Leckerbissen, der schnell zuzubereiten ist. Nach diesem Rezept kommt er als saftiges Steak aus der Grillpfanne.

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce ist ein sehr leichtes Gericht und außerdem gesund. Das Rezept zeigt genau, worauf es dabei ankommt und wie es schmackhaft wird.

Barsch aus dem Ofen

Barsch aus dem Ofen

Egal ob im Bach, Fluss oder der See geangelt, Barsch aus dem Ofen schmeckt wunderbar und seine Zubereitung ist mit diesem Rezept unkompliziert.

Gegrillte Dorade

Gegrillte Dorade

Wenn man die Dorade richtig zubereitet, ist der Fisch, mit seinem weißen Fleisch, vom Grill eine echte Delikatesse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte