Gemüsepfanne nach chinesischer Art

Die Gemüsepfanne nach chinesischer Art ist schnell zubereitet und hat einen würzigen Geschmack. Dieses Rezept sollte man ausprobieren.

Gemüsepfanne nach chinesischer Art

Bewertung: Ø 4,5 (99 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Putenbrust
1 Stk Zwiebel
80 g Erbsen, frisch oder tiefgekühlt
120 g Blumenkohl
2 Stk Paprika, bunt
1 Prise Salz
120 g Sojasprossen
1 Spr Sojasauce
1 Schuss Gemüsebrühe
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Putenbrust waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, von Haut und Sehnen befreien, dann in kleine, dünne Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten. Nun das Fleisch herausnehmen und warm halten.
  3. Die Zwiebel schälen und klein hacken. Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Blumenkohl in Röschen teilen und waschen. Die Erbsen kurz abspülen.
  4. Dann den Bratensatz mit etwas Gemüsebrühe aufgießen, Zwiebel, Paprika, Blumenkohl und die Erbsen hinzufügen und weich dünsten lassen. Anschließend wieder das Fleisch in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Sojasprossen kurz vor dem Servieren unter die Gemüsepfanne nach chinesischer Art mengen.

Ähnliche Rezepte

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Gemüseauflauf mit Sahne

Gemüseauflauf mit Sahne

Das Gemüse für diesen Gemüseauflauf mit Sahne kann - je nach Saison - angepasst werden. Dabei bleiben das Rezept und die Zubereitung unverändert.

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte