Geschmorte Zwiebeln

Ein tolles Tapas-Rezept ist dieses hier für geschmorte Zwiebeln - einfach zubereitet und unglaublich im Geschmack.

Geschmorte Zwiebeln

Bewertung: Ø 4,7 (22 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Zwiebeln, weiß, klein
4 EL natives Olivenöl
4 EL Weißweinessig
0.5 TL Salz
1 TL Zucker
250 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebeln abziehen und die grünen Stiele entfernen. Dann in einem breiten, flachen Topf das Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebeln unter gelegentlichem Wenden leicht bräunen.
  2. Anschließend Essig, Salz, Zucker und Wasser zugeben, einmal aufkochen lassen und danach für ca. 15 Minuten auf kleiner Hitze sanft köcheln lassen - dabei den Topfdeckel einen Spalt geöffnet halten, damit der Dampf entweichen kann.
  3. Im Anschluss die Zwiebeln bei großer Hitze für ca. 15 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit zu Sirup eingekocht ist.

Tipps zum Rezept

Die geschmorten Zwiebeln lauwarm oder abgekühlt servieren.

Ähnliche Rezepte

Bratpaprika

Bratpaprika

Pimientos de Padrón, kleine, grüne Bratpaprika, werden in Öl gebraten und gehören auf jedes Tapas-Buffet. Das Rezept dafür ist wirklich einfach.

Thunfisch-Empanadas

Thunfisch-Empanadas

Die Thunfisch-Empanadas sind knusprige kleine Teigtaschen aus Spanien und Lateinamerika, deren Füllung würzig und schmackhaft ist.

Knoblauch-Austernpilze

Knoblauch-Austernpilze

Dieses Rezept macht aus dem aromatischen, festen Fleisch dieser Pilze etwas Besonderes. Probieren Sie die Knoblauch-Austernpilze unbedingt aus.

Manchego-Kroketten

Manchego-Kroketten

Manchego-Kroketten sind knusprige, kleine Kartoffel-Käse-Happen, die goldgelb frittiert werden. Das Rezept hierfür ist einfach nachzukochen.

Tomaten-Baguette mit Serrano-Schinken

Tomaten-Baguette mit Serrano-Schinken

Dieses köstliche Tomaten-Baguette mit Serrano-Schinken gehört auf jedes Tapas-Buffet, schmeckt aber auch als Zwischenmahlzeit - hier ist das Rezept.

Zucchini in Zitronenöl

Zucchini in Zitronenöl

Das Rezept mariniert Zucchini in Zitronenöl, nachdem sie zuvor kurz blanchiert werden. So wird das Gemüse auf einfache Weise zum köstlichen Tapa.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte