Griechischer Salat

Griechischer Salat ist ein klassisches und noch dazu gesundes Rezept aus der mediterranen Küche des Mittelmeers.

Griechischer Salat

Bewertung: Ø 4,4 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rucola
250 g Feta, griechischer
5 Stk Fleischtomaten
250 g schwarze Oliven, entkernt

Zutaten für das Salatdressing

6 EL Olivenöl
2 EL Weißwein-Essig
1 Stk Zwiebel, klein
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den griechischer Salat zunächst die schwarzen Oliven über einem Küchensieb abschütten und abtropfen lassen. Danach den Rucola über kaltem Wasser abgewaschen und ebenfalls in einem Küchensieb abtropfen lassen.
  2. Als nächstes werden die Tomaten gewaschen und in grobe Stücke geschnitten. Den Feta aus der Verpackung nehmen und in Würfel schneiden. Nun werden alle vorbereiteten Zutaten in eine große Schüssel gefüllt und gut vermengt.
  3. Für das Salatdressing mischt man: Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer. Zusätzlich wird eine kleine Zwiebel in feine Stücke gewürfelt und unter die Soße gerührt.
  4. Anschließend wird das Dressing für den Salat gut umgerührt und abgeschmeckt. Wem die Soße etwas zu sauer ist, kann auch gerne einen Teelöffel Honig oder Zucker untermischen. Das lockert den oft starken Geschmack des Essigs auf und verleiht dem Salat eine leicht süßliche Note.
  5. Zuletzt wird das fertige Dressing über den Salat gegossen und schön vermengt. Ein herrlich frischer Salat für den Sommer, der zu jeder Gelegenheit schmeckt und wirklich schnell zubereitet ist.

Tipps zum Rezept

Der griechische Salat eignet sich auch als toller Bürosnack. Umgefüllt in ein kleines Snackglas lässt er sich problemlos transportieren.

Der beliebte Feta-Käse gehört in jeden griechischen Salat. Der würzige Scharfkäse reift in großen Fässern voller Salzlake. So erhält der Käse nach einigen Wochen seinen unverkennbar cremigen Geschmack. Übrigens gehört Feta zu den ältesten Käsesorten Griechenlands. Erste Erwähnungen, aus alten Schriften, gehen auf das Jahr 1494 zurück. Heute gibt es unzählige Rezepte rund um die beliebte griechische Käsesorte. Darüber hinaus wird er auch aus Ziegenkäse oder Kuhmilchkäse hergestellt.

Ähnliche Rezepte

Gyros auf einem Pita

Gyros auf einem Pita

Gyros ist der Klassiker unter den griechischen Fleischgerichten und absolut lecker.

Griechische Papoutsakia

Griechische Papoutsakia

Papoutsakia ist ein beliebtes Gericht aus der griechischen Küche und heißt übersetzt - kleine Schuhe.

Tzatziki

Tzatziki

Tzatziki ist eine griechische Spezialität, die auf keiner Grillparty fehlen darf.

Griechisches Moussaka

Griechisches Moussaka

Ein Moussaka, das Urlaubsgefühle weckt und auch zu Hause gelingt, schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut.

Chtipiti

Chtipiti

Chtipiti, auch als Tirosalata bekannt, ist eine leckere griechische Vorspeise. Das pikant-scharfe Rezept leitet einen mediterranen Abend perfekt ein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel