Grüne Bohnen-Pfanne

Diese Grüne Bohnen-Pfanne ist eine sehr schöne Beilage zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch. Ein Rezept, das sich wirklich schnell zubereiten lässt.

Grüne Bohnen-Pfanne

Bewertung: Ø 4,5 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

350 g grünen Bohnen, z.B. Prinzess-Bohnen
0.5 TL Salz, für das Kochwasser
150 g Baguette oder Ciabatta vom Vortag
4 EL Olivenöl
3 Stk Frühlingszwiebeln
150 g Cherrytomaten
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 TL Thymian, gehackt
80 ml Gemüsefond
2 EL Parmesan, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die grünen Bohnen putzen, waschen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Bohnen darin 2 Minuten blanchieren. Danach abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Währenddessen das Brot in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und auf einer Reibe fein reiben.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen, gründlich waschen und den weißen und hellgrünen Teil in feine Scheibchen schneiden.
  4. Zuletzt die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren.
  5. Nun die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin etwa 4-5 Minuten unter Wenden rösten. In der letzten Minute den geriebenen Knoblauch hinzufügen und unterrühren. Das geröstete Brot aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Anschließend das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln sowie die Bohnen bei mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, den Gemüsefond angießen und offen etwa 5 Minuten einkochen lassen.
  7. Zuletzt die Tomatenhälften sowie die Brotwürfel unter die Grüne Bohnen-Pfanne heben, mit dem geriebenen Käse bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Statt der Prinzessbohnen können auch Buschbohnen verwendet werden. Die Blanchierzeit verlängert sich dann um 2-3 Minuten.

Ähnliche Rezepte

Gigantes plaki

Gigantes plaki

Wer den Geschmack von dicken Bohnen mag, wird dieses griechische Rezept für Gigantes plaki lieben. Sie müssen allerdings 12 Stunden einweichen.

Serbischer Bohneneintopf

Serbischer Bohneneintopf

Serbischen Bohneneintopf bereiten Sie nach diesem Original-Rezept ganz einfach zu. Das Nationalgericht der Serben ist herzhaft deftig und sehr lecker.

Überbackene Prinzessbohnen

Überbackene Prinzessbohnen

Mit diesem Rezept für überbackene Prinzessbohnen ist schnell eine grandiose Beilage zubereitet. Peppig, frisch und lecker!

Baked Beans

Baked Beans

Mit diesem Rezept sind die leckeren Baked Beans schnell und einfach selbst gemacht, so dass kein Cowboy hungrig bleibt.

Türkische Bohnensuppe

Türkische Bohnensuppe

Dieses Rezept ist traditionell und beliebt. Die köstliche Türkische Bohnensuppe kann mit und ohne Fleisch, mit Brot oder auf Reis serviert werden.

Bohnensalat

Bohnensalat

Das ideale Rezept für den Sommer ist dieser knackige Bohnensalat. Herzhaft gewürzt überzeugt dieser Salat immer.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte