Grünkern-Chia-Buletten

Dank vollwertiger Rezeptur liefern die Grünkern-Chia-Buletten zahlreiche Nährstoffe. Das Rezept ist insbesondere ballaststoffreich.

Grünkern-Chia-Buletten

Bewertung: Ø 4,8 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Grünkernschrot
400 ml Gemüsebrühe
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Bund Blattpetersilie
2 EL Chiasamen
5 EL Wassermelone
2 EL Stärke
3 EL Olivenöl
2 Msp Salz
2 Msp Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Gemüsebrühe zusammen mit dem Grünkernschrot in einen Topf geben und abgedeckt aufkochen lassen. Anschließend ca. 20 Minuten – ebenfalls abgedeckt – auf niedriger Stufe quellen lassen, gelegentlich umrühren und danach auf der ausgeschalteten Herdplatte weitere 10 Minuten quellen lassen.
  2. Während der letzten 10 Minuten Quellzeit die Chiasamen in einer großen Schüssel mit dem Wasser verrühren und quellen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen, möglichst fein würfeln und zugeben.
  3. Als nächstes die Petersilie abspülen, trocken schütteln, klein hacken, zusammen mit dem Grünkern, der Stärke und Salz und Pfeffer zugeben und alles mithilfe eines Holzlöffels vermischen.
  4. Anschließend ca. 10 Minuten abkühlen lassen, den begangen Bulettenteig anschließend mit den Händen durchkneten, nochmals abschmecken und mit feuchten Händen 8 Buletten formen.
  5. Die Grünkern-Chia-Buletten in einer großen, beschichteten Pfanne im heißen Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten braten und servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu einen Salat der Saison und Guacamole servieren.

Die veganen Buletten schmecken auch im Burgerbrötchen köstlich.

Ähnliche Rezepte

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Für alle, die Hefe nicht essen dürfen oder wollen, wurde dieses einfache Rezept für einen gelingsicheren Veganen Pizzateig ohne Hefe entwickelt.

Vegane Sahnesauce

Vegane Sahnesauce

Diese vegane Sahnesauce passt hervorragend zu Nudeln, Kartoffeln und Pilzen. Dabei ist das Rezept auch von Kochanfängern leicht zuzubereiten.

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das Rezept für die Mousse au chocolat vegan schmeckt hervorragend, auch wenn das Dessert aus dunkler Schokolade ohne Ei und Butter zubereitet wird.

Vegane Ganache

Vegane Ganache

Mit diesem Grundrezept für eine Vegane Ganache muss auch die vegane Küche nicht auf einen wunderbaren Schokoguss für Kuchen und Gebäck verzichten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte