Grünkohl

Grünkohl wird in Kroatien gerne als Beilage gereicht. Hier ein einfaches Rezept für gesunden sowie schmackhaften Grünkohl.

Grünkohl

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Grünkohl, frisch
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehe
2 TL Vegeta
1 Prise Salz
3 EL Olivenöl
200 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Grünkohl putzen, Stiele sowie die harten Blattrippen von den Blättern entfernen, die Grünkohlblätter waschen und in Streifen schneiden.
  2. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und in feine Stücke hacken.
  3. Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke, Knoblauch sowie Grünkohl darin bei mittlerer Hitze andünsten.
  4. Dann das Ganze mit dem Wasser aufgießen, Vegeta und Salz einrühren und den Grünkohl zugedeckt für zwei Stunden köcheln lassen - dabei zwischendurch immer wieder umrühren und bei Bedarf noch etwas Wasser nachgießen.

Tipps zum Rezept

Vegeta ist eine kroatische Gewürzmischung.

Ähnliche Rezepte

Kroatischer Dip

Kroatischer Dip

Der kroatische Dip passt zu gegrilltem Fleisch und Gemüse. Ein feuriges Rezept aus der scharfen Kochecke.

Polenta-Gnocchi

Polenta-Gnocchi

Die Polenta-Gnocchi schmecken als Beilage oder solo sehr lecker. Ein einfaches Rezept aus der kroatischen Küche.

Petersiliensuppe

Petersiliensuppe

Dieses tolle Rezept für Petersiliensuppe ist ideal für die kalten Wintermonate und überzeugt mit einem vollen Aroma.

Feigensauce

Feigensauce

Die Feigensauce schmeckt zu vielen Gerichten. Hier das süß-säuerliche Beilagen-Rezept aus Kroatien.

Quarkknödel

Quarkknödel

Ein Rezept aus der kroatischen Küche sind diese Quarkknödel. Sie schmecken mit süßen oder sauren Saucen.

Kwas

Kwas

Kwas ist ein altes, berühmtes Rezept aus Kroatien. Nur dafür braucht man Zeit, aber das lohnt sich - der Geschmack ist sensationell.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte