Hähnchensalat mit Avocado

Zartes Hähnchenfleisch, Avocado, Obst und ein köstliches Dressing - dieser Salat verspricht ein wahres Genusserlebnis. Hier das Rezept.

Hähnchensalat mit Avocado

Bewertung: Ø 4,4 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Walnusskerne, gehackt
800 g Hähnchenbrust, gegart
1 Stk Avocado, reif
150 g Weintrauben, hell
4 Stk Mandarinen, aus der Dose oder frisch
12 Bl Kopfsalat

Zutaten für das Dressing

3 EL Salatmayonnaise
3 EL Crème fraiche
1 EL Sherry, trocken
3 EL Orangensaft
0.5 TL Salz
1 EL Himbeeressig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die gegarte Hähnchenbrust in gleich große, mundgerechte Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Die Avocado halbieren, entsteinen, schälen und quer in Scheibchen schneiden. Die Weintrauben waschen und halbieren. Die Mandarinen schälen und filetieren.
  3. Die Salatblätter waschen, trocken schütteln und eine Salatschüssel damit auslegen.
  4. Nun die Geflügelwürfel mit den Mandarinen, Avocadoscheiben und Trauben mischen und auf die Salatblätter geben.
  5. Für das Dressing die Mayonnaise mit Crème fraîche, Sherry, Orangensaft, Himbeeressig und Salz zu einer glatten Sauce verrühren und diese über den Salat gießen.

Tipps zum Rezept

Den Hähnchensalat mit Avocado mit den gehackten Walnüssen bestreut servieren.

Statt frischer Mandarinen, Mandarinorangen aus der Dose verwenden (abgetropft).

Ähnliche Rezepte

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen. Hühnerfrikassee schmeckt einfach köstlich.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses leicht scharfe und kalorienarme Gericht aus dem Wok begeistert zu jeder Zeit. Hier das Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte