Harzer Käsesalat

Der Harzer Käsesalat ist ein schnelles Rezept für Käse-Liebhaber. Außerdem ist er ein Favorit, wenn es um eine schlanke Ernährung geht.

Harzer Käsesalat

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Zwiebeln
2 Pk Harzer Käse, reif, á 200 g
0.5 Bund Petersilie, glatt
2 EL Senf, mittelscharf
1 EL Kräuteressig
2 EL Rapsöl
0.5 TL Kümmelpulver
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
0.5 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Bund Radieschen
1 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebeln abziehen und in sehr feine Ringe schneiden. Dann die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Harzer Käse in möglichst dünne Scheiben schneiden.
  2. Anschließend den Senf mit dem Essig und einem EL Wasser gut vermischen, dann das Öl darunter schlagen.
  3. Die vorbereiteten Zwiebel- und Harzer Käsescheiben in einer Schüssel mit der Marinade mischen, reichlich Kümmel, Paprika, Pfeffer und die gehackte Petersilie darüber streuen. Den Harzer Käsesalat mindestens 2 Stunden durchziehen lassen.
  4. Zuletzt die Radieschen waschen, trocken tupfen und fein aufschneiden oder hobeln. Die Radieschenscheiben unter den durchgezogenen Käsesalat mischen und servieren.

Tipps zum Rezept

Frisches Vollkornbrot mit Butter schmeckt sehr gut zu diesem Salat.

Ähnliche Rezepte

Schotenklump

Schotenklump

Beim Rezept für Schotenklump handelt es sich zwar um eine Erbsensuppe, aber letztlich hat das Ergebnis nur wenig Ähnlichkeit damit.

Hallorenkuchen

Hallorenkuchen

Das Rezept für den Hallorenkuchen ist sehr alt. Ob es sich hier um das Original handelt, ist nicht bekannt. Aber der Kuchen schmeckt hervorragend.

Dessauer Speckkuchen

Dessauer Speckkuchen

Ein schönes Rezept, denn der warme Dessauer Speckkuchen ist richtig lecker und schmeckt sehr gut zu einem kühlen Bier oder kalten Weißwein.

Braunkohl

Braunkohl

Das Besondere an dem Rezept für den Braunkohl sind sicher die Zutaten Zucker und Milch. Es lohnt sich, diese Variante einmal auszuprobieren.

Braunkohl mit Klump

Braunkohl mit Klump

Ein ungewöhnliches Rezept für Grünkohl ist der Braunkohl mit Klump. Der Kohl erhält eine Decke aus Kartoffelpufferteig, goldgelb und lecker.

Bernburger Schotenkloß

Bernburger Schotenkloß

Das Rezept für den Bernburger Schotenkloß ist schnell zubereitet. Diese Erbsensuppe mit Klößchen ist ein leckeres Mittagessen, auch für Kinder.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte