Herbstliche Karotten-Kürbis-Suppe

Kürbis ist der Renner im Herbst. An diesem Rezept für eine Karotten-Kürbis-Suppe erfreut sich nicht nur die Familie, sondern auch die Gäste.

Herbstliche Karotten-Kürbis-Suppe

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)
20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

300 g Muskatkürbis
300 g Karotten
1 Stk Zwiebel
3 EL Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe
200 ml Orangensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Garnelen

2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
250 g Garnelen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Karotten-Kürbis-Suppe den Kürbis aufschneiden und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Anschließend den Kürbis in Würfel schneiden. Die Karotten und Zwiebel ebenfalls schälen und in Würfel schneiden.
  2. Nun 3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Anschließend die Kürbis- und Karottenwürfel dazugeben.
  3. Jetzt das Gemüse mit der Gemüsebrühe aufgießen und 15 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  4. Im Anschluss den Topf vom Herd nehmen und das Gemüse mit einem Pürierstab durchpürieren, bis keine Stücke mehr vorhanden sind.
  5. Jetzt den Orangensaft zur Suppe gießen und diese mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.
  6. Als letzter Schritt für die Suppe, diese kurz erhitzen, von der Herdplatte nehmen und den Topf mit einem Deckel verschließen.
  7. Als nächstes 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und währenddessen die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Nun die Garnelen in dem heißen Öl anbraten.
  9. Zum Schluss die fertige Suppe in einem Suppenteller oder einer Suppenschüssel anrichten und mit den gebratenen Garnelen garnieren. Sehr schön sieht es aus, wenn die Garnelen an den Schüsselrand gehängt werden oder auf dem Rand des Suppentellers liegen.

Tipps zum Rezept

Für eine schöne Dekoration sorgt fein gehackte Petersilie, die über die angerichtete Suppe gestreut wird.

Ein krosses Baguette schmeckt ebenfalls sehr lecker zur Suppe und sorgt für eine bessere Sättigung.

Ähnliche Rezepte

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

Italienische Zwiebelsuppe

Italienische Zwiebelsuppe

Crosses Weißbrot mit Käse überbacken krönt die Italienische Zwiebelsuppe. Ein Rezept zum Weinen gut.

Einfache Tomatencremesuppe

Einfache Tomatencremesuppe

Diese cremige Tomatencremesuppe ist im Nu zubereitet und schmeckt einfach gut. Bei diesem Rezept werden passierte Tomaten verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte