Himbeerknödel

Schnelle Himbeerknödel aus einem einfachen Kartoffelteig sind das ideale Dessert für Groß und Klein.

Himbeerknödel

Bewertung: Ø 4,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln, mehligkochend
30 g Grieß
220 g Mehl
1 Prise Salz
1 Stk Ei, Größe L
80 g Butter, oder Margarine

Zutaten für die Füllung

200 g Himbeeren
1 EL Zucker
1 Schuss Zitronensaft

Zutaten für die Brösel

220 g Semmelbrösel, Paniermehl
1 EL Butter, für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  2. Dann die Kartoffelmasse mit Mehl, Salz, Ei, Grieß und Butter zu einen glatten Teig verkneten.
  3. Nun die Himbeeren waschen, gut abtropfen lassen und mit Zucker und einen Schuss Zitronensaft verrühren.
  4. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer dicken Rolle formen, diese in gleich große Stücke teilen und ca. 0.5 cm dick, rund ausrollen.
  5. Auf jedes dieser Teigstücke, in der Mitte, rund 1 Esslöffel der Himbeerfüllung geben, den Teig verschließen und mit nassen Händen zu Knödeln (=Klöße) formen.
  6. Danach die Knödeln in einen Topf mit Salzwasser für rund 8-10 Minuten köcheln, mit einer Schöpfkelle herausnehmen und gut abtropfen lassen.
  7. Nun die Semmelbröseln in einer Pfanne mit Butter anrösten und dann die Knödeln darin wälzen.
  8. Die Himbeerknödel mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Amerikanische Pancakes

Amerikanische Pancakes

Ihre Familie wird von den Amerikanischen Pancakes einfach begeistert sein. Dieses geniale Rezept sollten Sie probieren.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

Schneebälle

Schneebälle

Die leckeren Schneebälle wirklich ein Traum. Dieses einfache Rezept wird mit Biskuitteig, Ananasstücken, Eierlikör und Schlagsahne zubereitet.

Wuzinudeln

Wuzinudeln

Wuzinudeln, auch Kartoffel Wuzerl genannt, werden mit Kompott oder Apfelmus serviert. Dieses tolle Rezept ist für alle, die Süßes lieben.

Rote Grütze

Rote Grütze

Rote Grütze schmeckt herzhaft und verführerisch. Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte