Hühnchen in Currysauce

Der leckere Curry-Geschmack kommt in diesem Rezept voll zur Geltung. Das Hühnchen in Currysauce muss man einfach lieben.

Hühnchen in Currysauce

Bewertung: Ø 4,4 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Sauce

160 g Naturjoghurt
7 EL gelbe Thai-Currypaste
450 ml Wasser
0.5 Bund Koriander
0.5 Bund Thai-Basilikum

Zutaten für das Hühnchenfleisch

3 EL Pflanzenöl
3 Stk Zwiebeln, mittelgroß
2 Stk Knoblauchzehen, klein
3 Stk Hähnchenbrustfilets, mittelgroß
180 g Baby-Maiskolben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst für die Sauce Koriander sowie Thai-Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Stücke hacken.
  2. Die Currypaste im Wok 3 Minuten unter Rühren erhitzen.
  3. Danach Joghurt, Wasser sowie Koriander und Thai-Basilikum hinzufügen, alles einmal kurz aufkochen und dann 3 Minuten, bei mäßiger Hitze, köcheln lassen.
  4. Im Anschluss die Sauce in einen Topf gießen.
  5. Für das Fleisch die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Stücke hacken.
  6. Das Hühnchenfleisch mit Küchenpapier abtupfen und in schmale Streifen schneiden. Die kleinen Maiskolben der Länge nach halbieren.
  7. Jetzt den Wok säubern, das Öl darin erhitzen und die Zwiebelspalten sowie Knoblauchstücke darin unter Rühren ca. 3 Minuten anbraten.
  8. Im Anschluss das Fleisch sowie Maiskolben hinzufügen und ca. 5 Minuten braten bis der Mais weich sowie das Fleisch gar ist - dabei immer wieder umrühren.
  9. Zum Schluss die Currysauce unterrühren und alles zusammen noch einmal aufkochen lassen.

Tipps zum Rezept

Nach Geschmack kann das Hühnchen in Currysauce mit Koriander und Thai-Basilikum garniert werden.

Ähnliche Rezepte

Bami Goreng

Bami Goreng

Gemüse, Hähnchen- und Rindfleisch machen das Nudelgericht Bami Goreng zu einer schmackhaften Mahlzeit. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Vegane Gemüsepfanne à la Pad Thai

Vegane Gemüsepfanne à la Pad Thai

Pad Thai ist das thailändische Nationalgericht. Hier ein abgewandeltes, kohlenhydratarmes Rezept, welches voller frischem, saisonalem Gemüse steckt!

Borani Badejan

Borani Badejan

Bei afghanischen Borani Badejan handelt es sich um Auberginen in Tomatensauce. Das Gericht schmeckt gut und ist nach diesem Rezept einfach zubereitet.

Wok-Nudeln mit Chinakohl

Wok-Nudeln mit Chinakohl

Wok-Nudeln mit Chinakohl sind leicht, bekömmlich und so lecker, dass sie zu jeder Zeit schmecken. Dabei ist das Rezept einfach und schnell gemacht.

Asiatische Nudelpfanne

Asiatische Nudelpfanne

Die asiatische Nudelpfanne ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Asia-Hackpfanne

Asia-Hackpfanne

Die leckere Asia-Hackpfanne ist nach diesem Rezept wirklich ohne viel Mühe sehr schnell gemacht und ein wahrer Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte