Hühnerfilet mit Champignons und Petersilie

Dieses Rezept für Hühnerfilet mit Champignons und Petersilie verspricht grenzenlosen Genuss.

Hühnerfilet mit Champignons und Petersilie

Bewertung: Ø 4,1 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Salz
2 EL Petersilie (frisch)
2 EL Öl
2 EL Mehl
2 Stk Knoblauch
750 ml Gemüsebrühe
800 g Hühnerfilet
200 g Champignons
1 Stk Zwiebel
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, dann die Zwiebelstücke darin anrösten, mit Mehl stauben und mit der Gemüsebrühe aufgießen.
  2. Petersilie waschen, trocken schütteln, klein hacken und dazugeben. Die Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden und hinzufügen.
  3. Die Hühnerfilet von Haut und Sehnen befreien, dann mit Wasser abbrausen, trocken tupfen, in kleine Stücke schneiden und untermischen. Nun das Ganze für ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren mit etwas Sahne verfeinern und, wenn nötig, mit Saucenbinder verdicken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passen Reis oder Nudeln.

Ähnliche Rezepte

Bami Goreng

Bami Goreng

Verschiedenes Gemüse, Hähnchen- und Rindfleisch machen das Nudelgericht Bami Goreng zu einer schmackhaften Mahlzeit.

Geflügelsalat mit Gurke

Geflügelsalat mit Gurke

Dieser knackige Salat ist eine Hauptmahlzeit für die schlanke Linie und schmeckt dazu noch köstlich. Ein Rezept, das man kennen muss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte