Joghurt-Mamorkuchen

Der Joghurt-Mamorkuchen gelingt mit diesem Rezept besonders einfach. Probieren Sie es einfach aus – Sie werden begeistert sein.

Joghurt-Mamorkuchen

Bewertung: Ø 3,5 (98 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

4 Stk Eier
200 g Zucker
250 ml Sonnenblumenöl
250 g Joghurt (griechisch)
450 g Mehl (glatt)
1 Pk Backpulver
100 ml Sahne
4 EL Kakaopulver
1 EL Butter (für die Backform)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier mit der Sahne, dem Joghurt sowie mit dem Öl mithilfe eines Mixers für 5 Minuten glattrühren.
  2. Dann das Mehl mit dem Zucker und dem Backpulver verrühren und vorsichtig unter den Teig heben.
  3. Im Anschluss die Backform mit der Butter ausstreichen und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  4. Nun die Teigmasse in zwei Hälften teilen und das Kakaopulver in eine Hälfte untermixen.
  5. Anschließend den dunklen sowie den hellen Teig abwechselnd in die Kuchenform füllen, dadurch entsteht ein tolles Marmormuster.
  6. Nun den Joghurt-Marmorkuchen für etwa 50-60 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Dieses einfache und schnelle Rezept für einen saftigen Eierlikörkuchen sorgt für Begeisterung!

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Schneller Schokokuchen

Schneller Schokokuchen

Der schnelle Schokokuchen ist ein tolles Dessert und schmeckt wunderbar. Versuchen Sie dieses unwiderstehliche Rezept für die Kaffeetafel.

Buttermilchkuchen

Buttermilchkuchen

Dieses einfache Rezept für einen Buttermilchkuchen ist sehr empfehlenswert. Dieser wird sehr flaumig und schmeckt einfach wunderbar.

Geburtstagskuchen mit Smarties

Geburtstagskuchen mit Smarties

Dieser Geburtstagskuchen mit Smarties sieht nicht nur toll aus, er schmeckt auch köstlich. Hier ein tolles Rezept für den perfekten Geburtstagskuchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte