Käseknöpfle mit saurem Käse

Aus dem Gebirge der Schweiz kommt dieses Rezept für Käseknöpfle mit saurem Käse direkt auf den Tisch.

Käseknöpfle mit saurem Käse

Bewertung: Ø 4,6 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln
100 g Sauerkäse
100 g Bergkäse
50 ml Öl

Zutaten für die Knöpfle

375 g Mehl
5 Stk Eier
70 ml Wasser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl mit den Eiern und dem Wasser in einer großen Schüssel vermengen.
  2. Die Teigmasse mit einer Prise Salz, Pfeffer und Muskat würzen, zu einem geschmeidigen Teig kneten und für 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Zwischenzeitlich die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die beiden Käsesorten mit einer Küchenreibe klein reiben.
  4. In einem Topf mit Salzwasser teelöffelgroße Teigbrocken geben und ziehen lassen, bis diese aufquellen. Dann mit einer Schöpfkelle herausnehmen und in eine Schüssel geben.
  5. Die Teigknöpfle dann mit dem geriebenen Käse bestreuen und gut durchmischen, so dass der Käse leicht zerfließt.
  6. In einer heißen Pfanne mit Öl die Zwiebelringe andünsten, bis diese glasig sind.

Tipps zum Rezept

Die Käseknöpfle mit den Zwiebelringen servieren.

Zu den Käseknöpfle mit saurem Käse traditionell Apfelmus reichen.

Ähnliche Rezepte

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig lässt sich mit wenigen Zutaten und diesem Rezept problemlos zuhause herstellen. Danach muss nur noch die Form festgelegt werden.

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Bandnudeln mit Paprika-Sahnesauce

Bandnudeln mit Paprika-Sahnesauce

So einfach gelingen diese Bandnudeln mit Paprika-Sahnesauce, die einen wunderbaren Geschmack haben. Ein Rezept für eine unkomplizierter Zubereitung.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung aus Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch sind sie nach diesem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte