Karamell-Walnuss-Muffins

Bei diesem Rezept ist die duftende Karamelmilch das Herzstück, die die Karamel-Walnuss-Muffins zum Geschmackserlebnis macht.

Karamell-Walnuss-Muffins

Bewertung: Ø 3,5 (13 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

150 ml Milch
150 g Zucker
0.5 Pk Backpulver
1 Prise Salz
1 Pk Vanillinzucker
2 Stk Eier
130 g Butter, weich
140 g Walnusskerne, gemahlen
1 EL Puderzucker zum Bestäuben
250 g Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen und Mulden des Muffinblechs einfetten.
  2. Die Milch in der Mikrowelle erhitzen. Zucker (75g) in einen Topf geben und karamellisieren lassen. Dabei umrühren, bis der Zucker hellbraun ist. Die heiße Milch eingießen und so lange rühren, bis sich alle Klümpchen aufgelöst haben - abkühlen lassen.
  3. Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen, restl. Zucker (75g), Salz und Vanillinzucker einrieseln lassen. Eier dazuschlagen und Butter in Flöckchen darauf verteilen, dann alles mit dem Handrührgerät verrühren. Karamellmilch unterrühren und Nüsse unterheben.
  4. Teig in die Muffin-Mulden füllen (2/3 anfüllen) und im Backofen bei 180° etwa 30 Minuten lang backen.

Tipps zum Rezept

Zum Backen von Muffins eignen sich Formen aus Silikon ganz hervorragend. Man spart sich das einfetten und die kleinen Kuchen kleben nicht an diesem Material.

Ähnliche Rezepte

Wiener Faschingskrapfen

Wiener Faschingskrapfen

Nicht nur in der 5. Jahreszeit, dem Karneval, kommen Wiener Faschingskrapfen gut an. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Saftige Amerikaner mit Puddingpulver

Saftige Amerikaner mit Puddingpulver

Die leckeren Gebäckstücke vom Blech sind schnell gemacht und vor allem von Kindern heiß begehrt. Hier das Rezept für zuckersüße Amerikaner.

Croissants

Croissants

Croissants bereichern das Frühstück und sind jede Kaloriensünde wert. Das Rezept nimmt einige Zeit in Anspruch, doch die Mühe lohnt sich!

Käsefüße

Käsefüße

Die köstlichen Käsefüße dürfen auf keiner Party fehlen. Ihre Gäste werden nicht widerstehen können.

Nusskugeln

Nusskugeln

Die traditionellen Nusskugeln dürfen bei Ihrer Weihnachtsbäckerei nicht fehlen. Dieses super Rezept ist einfach zu bereiten.

Haselnussmakronen

Haselnussmakronen

Selbstgemachte Haselnussmakronen schmecken einfach traumhaft. Mit diesem einfachen und schnellen Rezept gelingen Sie super.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte